Frage von Joana555, 67

Katze baden - ja oder nein?

Ist es in irgendeiner Weise schädlich für eine Katze, wenn sie gebadet wird?

Wascht ihr eure Katzen? Wenn ja, wie macht ihr es? Wenn nein, warum nicht?

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von pingu72, 30

Katzen sind sehr reinliche Tiere und putzen sich mehrmals täglich. Ich würde sie nur im Notfall waschen und dann auch im Highspeed-Verfahren, da meine Wasser hasst. Es gibt aber welche die gerne baden, das sollte man vorher seeeehr vorsichtig austesten. Aber man sollte sie niemals dazu zwingen!

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 14

Nein, Katzen putzen sich selbst und deshalb ist es unnötig, ne Katze zu baden. Ausserdem mögen es die wenigsten Katzen, wenn sie nass werden.

Meine Katzen werden täglich gebürstet und wenn sie wirklich mal sehr dreckig wären, dann werden die Schmutzstellen einfach mit einem feuchtwarmen Tuch (nur Wasser) abgerieben. Danach die Katze trockenrubbeln und gut ist es.

Für die Katze ist es nicht schädlich, aber meistens für die Hände und Arme der Person, die die Katze baden will.



Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 6

ich hab noch nie ne katze gewaschen. katzen hassen es im allgemeinen, gebadet zu werden und ich hasse es, wenn katzen versuchen, mich zu zershreddern.

katzen badet man üblciherweise nur im notfall, sprich wenn das fell kompett eingesaut ist. so an und für sich sind katzen selbstreinigend.

Antwort
von Naiver, 26

Na ja, wir hatten zwei Gelegenheiten, unsere Viecher richtig in der Wanne (welch ein Spektakel...!?) zu waschen. Unsere Killercat ist wie auch immer in die Jauchegrube unseres Nachbarn gefallen. Er hatte das glücklicherweise gesehen und ihr mit ner nachgereichten Latte wieder herausgeholfen. Sie wäre sonst jämmerlich abgesoffen.
Sie wetzte schnustracks nach Hause durch die offene Terrassentür und...

Im zweiten Fall hatte sich eine andere Katze irgendwie (frag mich mal einer, was Katzen artistisch alles fertigbringen) in einen dieser früheren braunen Fliegen-fängern verfangen und ist damit dann wie ein Torpedo hektisch durch die Gegend gepurzelt, was die Anhaftung natürlich verstärkte. Das lauwarme Befreiungsbad war ihr dennoch nicht angenehm und sie war uns ein paar Tage danach noch richtig böse! ;- ))

Wie Hubert:
Nicht gerne - aber schadlos!


btw Joana, wozu, wofür willst du eure Katze unbedingt waschen...?
Wir haben damals in beiden Fällen eine ganz leichte, feine Seifenlösung benutzt, ich meine, dass Seife nicht unbedingt unproblematisch ist für Schleimhäute und Augen.

Antwort
von Tarsia, 37

Katzen waschen sich selber, die muss man nicht waschen. Und man sollte das auch tunlichst lassen, die wenigsten Katzen sind begeistert davon.

Antwort
von isis1966, 13

warum willst du deine Katzen waschen. Die putzen sich ja von selbst, da sie sehr reinlich sind. Ich habe meine Katzen nie gewaschen. Kitty - eine meiner Katze - hatte es nur sehr gerne, dass man sie - wenn es sehr heiß war - mit einen feuchten Waschlappen abwischte. Alle anderen hassten oder hassen bzw mögen kein Wasser. Ich würde meine Katze nur baden, wenn ein triftiger Grund besteht.

Antwort
von LeonardM, 16

Ich denke wenn du sie waschen willst dann nimm nen eimer und schütte es auf sie und lauf weg damit sie dich nicht kriegt und kratzen kann. Was anderes bleibt da glaube ich nicht übrig

Antwort
von beju19, 31

Die halten sich selbst sauber und mögen das überhaupt nicht wenn man sie baden würde

Antwort
von BrightSunrise, 24

Nein, denn Katzen sind sehr reinliche Tiere, die sich selbst um ihre Körperpflege kümmern. Wenn eine Katze so dreckig wird, dass sie gebadet werden muss, ist etwas nicht mit ihr in Ordnung.

Grüße

Kommentar von Glumanda5 ,

Sie kann auch in irgend einen Mist reingefallen sein, also manchmal gibt es Notfälle wo sie gebadet werden müssen.

Kommentar von maxi6 ,

Das kommt selten bis nie vor. Jedenfalls musste ich noch nie eine meiner 8 Katzen baden. Mal mit nem feuchten Tuch abwischen, wenn sie z.B. auf meinen Autoreifen pennen und dabei an den Radkasten kommen, aber selbst da hat meist ne Bürste genügt.

Antwort
von Unicorn200, 14

Wieso willst du es machen? Katzen halten sich selber sauber und reagieren in der Regel sehr panisch auf Wasser; das liegt in ihrer Natur. Lass sie doch einfach Katze sein, und Katzen baden sich nicht, sie putzen sich selber. Wenn (wie die anderen schon sagen) es einen wichtigen Grund gibt, mach es schnell und schmerzlos, aber allzu oft darfst du es nicht machen, denn bei jedem Mal schwindet das Vertrauen, bis keins mehr da ist. Wenn du also ein Tierquälerei bist, mach was du willst, wirst du eh, aber von uns kriegst du keine Informationen wie du den Willen der Katze am besten brichst, wenn es dir wirklich um die Gesundheit des Tieres geht, mach es so wie oben beschrieben. Und Schütze deine Arme! Das Wasser darf nicht zu kalt oder zu warm sein, die Frage mit dem Schampoo kannst du dir wohl selber beantworten. Vielleicht musst du ja auch nicht die ganze Katze Baden, vielleicht reicht ein feuchter Lappen. Aber die Katze wird es dir zu 99 Prozent übel nehmen. Katzen können nachtragend sein. Viel Spaß.

Antwort
von Gargoyle74, 15

Nein !!! Niemals!!!es sei denn,es ist medizinisch angeordnet!° Ansonsten Tierquälerei Pur°! es sind Wüstentiere und lecken eigendlich nur den Morgentau der Pflanzen herunter,wenn sie in Freiheit aufwachsen. Das reicht ihnen an Feuchtigkeit. Sie sind sehr reinlich und haben keinen eigenen Körpergeruch,der "gewaschen" werden muss.

Antwort
von Taschenkristall, 21

schädlich nicht... würde eine katze aber nur waschen wenn es ein driftiger grund ist... zb. bei Ungezieferbefall oder wenn grober dreck im fell ist der die katze krank machen oder töten könnte wie Öl oder farbe oder sowas.. ansonsten nicht. Katzen baden sich selber

Antwort
von Nico63AMG, 28

Es ist nicht schädlich, wieso auch? Es ist gesund wenn du sie reinigst wegen Bakterien etc. natürlich sollte sie keine Seife oder Katzenshampoo oder so ins Auge kriegen o.Ä.

Kommentar von maxi6 ,

Katzen putzen sich selbst und keine Katze der Welt hat es nötig, zu 99,9 % bakterienfrei zu sein. Das brauchen selbst wir Menschen nicht.

Antwort
von TL0905, 18

Katzen putzen sich selbst täglich. Ich hab nur mal von meinem Kater den Po abgebraust weil er durchfall am ganzen hintern hatte und das extrem gestunken hat🙊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten