Frage von xSkyxx, 67

Katze War wie tot?

Meine Katze war in der küche an liegen und rührte sich nicht, auch nicht beim kopf wackeln. Plötzlich zitterte sie und stand wieder auf. Was war das?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von Kuno33, 35

Es könnte sein, dass die Katze einen Krampfanfall hatte. Sollte das stimmen, solltest Du ggf. zum Tierarzt gehen. Gut wäre es, wenn Du auch sehe würdest, was passiert, bevor sie in den von Dir beschriebenen Zustand kommt.

Antwort
von PS35000, 43

Katzen schlafen fast den ganzen tag über (meine zumindest^^) Sind sehr schreckhafte Tiere; und wenn sie aus ihrem Schlummerchen durch etwas Lauteres geweckt werden, schrecken sie kurz auf. :)

Wenn sie jedoch nicht geschlafen hat, ab zum Tierarzt 

Antwort
von MarkusGenervt, 18

Wenn Deine Katze noch sehr jung ist, war das völlig normal. Ist dann einfach ein völlig entspannter und sehr tiefer Schlaf. Das braucht auch ein bisschen Zeit, um den Kreislauf wieder in Gang zu setzen.

Ich habe selbst mal bei meiner Kleinen damals fast einen Herzinfarkt bekommen.

ABER wenn sie erwachsen ist, dann solltest Du schnell zum Tierarzt gehen, besser noch in die Tierklinik, die haben Notfallbereitschaft.

Antwort
von Gargoyle74, 14

Eppileptischer Anfall??   Lass das mal untersuchen...

Antwort
von megaruelps, 25

Da kann was ernstes hinter stecken, vllt Tumor oder sowas. Geh mal morgen zum Arzt und lass das checken 

Antwort
von Graufrau13, 37

Geh zum Tierarzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten