Frage von Araignee123, 55

Katze vor der Tür?

Hallo, Es ist erst heute passiert aber eine Katze ist vorbei gekommen die ich noch nie gesehen haben. Da ich das bei fast allen Katzen ausprobiere habe ich geguckt ob sie kommt wenn man die Tür auf macht erst ist sie nicht gekommen aber dann bin ich gegen den Müll sack gekommen und sie hat wohl gedacht es sei Futter. Sie war zu traulich und hat sich auch überall dran gerieben wie es Katzen eben halt machen. Mein Problem ist jetzt nur das die Katze sich seitdem nicht vom weggegangen ist. Ich bin um 23:00 Uhr wieder zu Hause gewesen und sie war immer noch da. Wie bekomme ich sie weg ich muss sie eigentlich verscheuchen aber irgendwie hab ich dann ein schlechtes gewissen, obwohl sie nicht grade schlank ist eher ein wenig dicker also muss sie irgendwo hin gehören. Was soll ich tuen? Einfach ignorieren?

Danke wenn ihr mir helfen könnt. LG Araignee123

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Negreira, Community-Experte für Katze, 10

Die Katze ist zutraulich und gut genährt, also wird sie vermutlich ein Zuhause haben. Daß sie irgendwo bettelt, auch um Schmuseeinheiten, ist eigentlich normal, vielleicht hat sie sich verlaufen, die Leute sind weggezogen oder sie ist einfach nur auf einem Spaziergang unterwegs.

Wenn Du ein Tier fütterst, wird es erneut kommen. Deine Frage ist ja schon einige Stunden her. Wenn Du die Katze des öfteren siehst, würde ich einfach mal in der Nachbarschaft fragen, wem sie gehört. Dazu kann man einen Zettel im Supermarkt um die Ecke aufhängen. Manche Besitzer sind dann ganz erstaunt, wenn sie erfahren, wo sich ihre Miezen herumtreib en. LG

Kommentar von Araignee123 ,

Danke, allerdings hat sich die sache erledigt als unsere narmale Besucher Katze kam, die hat sie verscheucht.

Antwort
von truefruitspink, 25

Entweder du ignorierst sie oder du freust dich auf Täglichen Besuch. Die Katze meiner Nachbarn kommt auch ab und zu mal, zu Besuch. ☺️

Kommentar von Araignee123 ,

Ich würde mich über besuch freuen aber wir haben noch eine andere Besucher Katze und die ist mir am liebsten ^^, aber trotzdem danke.

Antwort
von Claudi0507, 11

Sie hofft wahrscheinlich, dass sie bei dir etwas Futter abgreifen kann. Fütter sie auf keinen Fall, irgendwann merkt die Katze das und geht zurück zu ihren Besitzern, wo sie ja scheinbar gut gefüttert wird. Die Besitzer vermissen sie bestimmt auch, also einfach ignorieren und niemals füttern, dann geht sie bestimmt bald wieder. :)

Antwort
von Helizzra, 31

Ingnorieren ist am besten.Wenn du sie fütterst kommt sie immer wieder 

Antwort
von LPlay, 14

Mit dem verscheuchen gebe ich dir recht.
Du könntest versuchen sie mit dem Besen zu erschlagen ^^

Hoffe ich konnte dir helfen.

Kommentar von Araignee123 ,

Klingt lustig, ist aber etwas fies oder nicht. trotzdem danke.

Kommentar von truefruitspink ,

Soll ich dich mit einem Besen erschlagen? Würde dir das gefallen?

Kommentar von Araignee123 ,

Ich meinte ja das es fies ist würde ich niemals machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten