Frage von undershot, 63

Katze uriniert alles?

Ich habe seit einem Jahr einen Kater. Er uriniert ständig neue Objekte oder Ecken von Wohnung und und und an? Das nach einem Jahr Aufenthalt bei uns. Ist das normal? Woran könnte es liegen? Was kann man dagegen machen?

Expertenantwort
von NaniW, Community-Experte für Katze, 28

Hallo undershot,

Das ewige Thema mit dem „Stillen Örtchen“

Bitte NICHT mit der Katze schimpfen, oder auf die irrsinnige Idee kommen sie zu Bestrafen. Oder gar in ihre Hinterlassenschaften mit der Nase rein zu tunken. Denn das hätte nur den Effekt, das die ganze Sache nur noch schlimmer wird. Die Katzen können eine Bestrafung nicht mit ihrem „Fehlverhalten“ verknüpfen.

Es gibt viele Gründe, warum eine Katze unsauber wird, aber NIE aus Protest !!
Protestpinkeln ist ein absolutes Ammenmärchen !
Unsauberkeit hat immer einen Organischen oder physischen Hintergrund.
Es sollte auf alle Fälle durch einen Tierarzt abgeklärt werden, das es nicht etwa was Organisches ist. Bei Unsauberkeit wo die Katze uriniert, sollte z.B. eine Blasenentzündung ausgeschlossen werden. Kotet die Katze plötzlich nicht mehr ins KaKlo, könnte eine Entzündung im Darmtrakt dafür sorgen, dass das Kot absetzen mit Schmerzen verbunden ist und die Katze diese Schmerzen mit dem Katzenklo verbindet, was sie daraufhin meidet.

Also erst mal zum TA bitte !

Manchmal wird eine Unsauberkeit aber auch durch physischen Stress ausgelöst. Katzen mögen ungern große Veränderungen wie z.B. Renovierung, Umzug, Urlaub, neue Möbel, Streit der Besitzer.

Dann gibt es eine Faustregel, die irgendwie immer noch nicht bei allen Katzenbesitzern angekommen zu sein scheint, warum nur ??

Pro Katze 2 KaKlos + 1

Warum das so ist ?
Katzen sind sehr reinliche Tiere und nutzen den einen Klo ausschließlich für Urin, den anderen für Kot.
Wenn man den Platz dazu hat, kann man auch noch ein KaKlo zusätzlichen als Ausweichmöglichkeit aufstellen ! Das ist, vor allem bei Mehrfachkatzen, ein guter Rat.

Dann kommt es auf das KaKlo an sich an. Viele mögen keine Haubenklos, oder der KaKlo ist deiner Katze/deinem Kater zu klein oder auch zu groß. Dann das Streu...zu grob, zu fein, Duftet nicht gut ect. !! Auch der Platz ist wichtig...es muss in der Tat ein „Stilles Örtchen“ sein, wo Katze ihre Ruhe hat beim Klogang.
Es ist ein bisschen Arbeit, dem auf den Grund zu gehen, aber es ist in den Griff zu bekommen. Du musst halt ausprobieren, was für Mensch und Tier passt.

Hier mal noch eine Broschüre in PDF zum Thema unsauber:

http://www.pfoetchenhilfe-penzberg.de/downloads/unsauberkeit\_bei\_katzen.pdf

Verunreinigte Stellen richtig reinigen:

Uringeruch bekommt man nur weg, wenn man die bepinkelte Stelle erst mit einem Alkohol reinigt und dann mit einem Enzymreiniger noch mal nach behandelt.

Man braucht hochprozentigen Alkohol wie z.B. Isopropyl Alkohol mit mind. 40%, den bekommt man in der Apotheke und im Internet. Dieser löst die im Urin enthaltenen Fette und desinfiziert die bepinkelte Stelle.

Dann nimmt man einen Enzymreiniger wie z.B. Biodor oder Urin Off. Diese speziellen Reiniger zersetzten die Urinkristalle, die für den Geruch verantwortlich sind. Enzymreiniger bekommt man im Zoofachhandel oder auch im Internet.

Alles Gute

LG


Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Katze, 27

Markieren tun Kater (und Katzen) die nicht (oder zu spät) kastriert sind. Wenn das tatsächlich so sein sollte, dass der Kater nicht kastriert ist, dann ist das überfällig. Kastriert wird i.d.R. mit spätestens 6 Monaten.

Wenn er dagegen kastriert ist, ist das sicher kein Markieren, sondern Unsauberkeit. Hat er das jetzt erst angefangen? Dann ist dringend ein Tierarztbesuch zu machen, da der Kater vermutlich eine Blasenentzündung hat.

Unsauuberkeit ist auch die Folge nicht artgerechter Wohnungseinzelhaltung. Katzen dürfen in reiner Wohnungshaltung nicht einzeln gehalten werden. Sie entwickeln sonst mit der Zeit Verhaltensstörungen. Unsauberkeit ist eine davon. Katzen brauchen Artgenossen. Sollte das bei euch so sein, muss eine zweite Katze her.

Dinge oder der Fußboden, welche mit Katzenurin in Berührung gekommen sind, müssen mit Enzymreiniger gereinigt werden. Normaler Haushaltsreiniger hilft hier nicht, da der den Geruch nicht zersetzt, sondern nur übertüncht. Beim Fressnapf gibt´s z.B. Simple Solution, oder du bestellst im Internet Ecodor, Urin-Off, Urin-Attacke... . 

Auf keinen Fall mit dem Kater schimpfen oder ihn gar in sein Pipi tunken, wie manche Katzenhasser immer empfehlen. Dadurch zerstörst du komplett sein Vertrauen zu dir, und machst es noch schlimmer, denn er würde in keinster Weise verstehen, was das soll. Katzennasen sind super empfindlich und Gewalt führt immer zu Verängstigung. Katzen sind NIE aus Bosheit unsauber. Es liegt IMMER ein krankhafter Grund vor (der kann physischer oder psychischer Ursache sein).

Solltest du ihn mal life erwischen, reicht ein lautes "Aber Schluß!" oder ähnliches. Du kannst ihn danach unmittelbar in sein Katzenklo setzen, damit er eine Verbindung mit deinem Ausruf herstellt. Aber nur unmittelbatr danach. 2 Minten später kann der Kater schon keinen Zusammenhang mehr herstellen und versteht gar nichts.

Antwort
von lilawolke777, 24

Ist dein Kater con anfang an nicht drauf gegangen? Ich habe meinen vor einem halben Jahr von einer Familie geholt. Er war schon 4 jähug und kannte das Katzenklo eigentlich. Jedoch bei mir nur das Sofa. Ich habr ihn dann etwa 2 Monate im Zimmer eingesperrt (natürlich genug gross mit Wasser Essen und Spielzeug) und das Klo direkt neben seinen Schlafplatz gestellt. Jeden Abend habe ich ihn da rein gesetzt bis er es so "wieder" gelernt hat

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 19

Ist er kastriert, wenn nicht, solltest Du das schnellstens nachholen und wenn Du Glück hast, hört das Markieren dann auch auf.

Antwort
von MuellerMona, 38

Ist euer Kater denn kastriert? - Ansonsten kann es scheinbar schon vorkommen, dass er anfängt zu markieren.

Oder habt ihr irgend etwas in der Wohnung verändert, das ihn dazu veranlasst... sein Geschäft überall zu verrichten? Katzenklo am falschen Ort? Katzenklo nach Katers Meinung zuwenig sauber? - Ich finde es schon ein wenig ungewöhnlich, weil meine Katzen bist jetzt über Jahre hinweg immer den Weg zum Katzenklo gefunden haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community