Frage von Schwimmreifen, 99

Katze und Ara hier im Zoogeschäft?

Bei unserer Zoohandlung werden immer wieder auch kleine Kitten angeboten. Sie sind meist zu viert. Diesmal gab es auch wieder Welche und zusätzlich noch ein zweites Gehege mit einem Kitten allein. Es sah auch wie ein Geschwisterchen aus. Warum war das eine ganz allein ohne Spielzeuge in einem Zusatz Gehege? Ohne Spielzeug und Decken wie bei den Anderen?

Und noch etwas kleines. Findet ihr es okay einen Ara in einer kleinen Privaten Zoohandlung zwischen Rattenzuchten und Rennmäusen ganz alleine ohne Partner, nur mit einer Patikflasche als Beschäftigung über Monate zu halten? (Ich meine auch wegen dem Stress der Nager)

Antwort
von dennybub, 45

Bitte doch mal den Amtsveterinär da zu kontrollieren, dazu ist er verpflichtet.

Ist der Ara in einem Käfig oder sind die Schwungfedern gestutzt und er sitzt frei? Es gibt Mindestanforderungen für die Haltung, die auch im Zoogeschäft gelten.

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 29

Das ist ein klarer Fall für das Veterinäramt. Einzelhaltung bei Exotischen Vögeln ist absolute Tierquälerei. 

Niemals würde ich Katzen aus einem Zoofachgeschäft kaufen. Ebenso wenig andere Tiere. 

Kommentar von Tokeh ,

Wo würdest du z.B Fische kaufen? Tierheim gibts keine, Züchter sind oft weit weg... Bei Fischen finde ich das Internet die beste Adresse.

Kommentar von Einafets2808 ,

Da ich mir nie Fische kaufen werde und auch niemals eine Katze hat sich sowas für mich erledigt. 😊

Antwort
von dennybub, 18

Wegen dem einzelnen Kitten hätte ich gefragt, weshalb das getrennt ist.

Wusste nicht dass Katzen im Zoogeschäft noch erlaubt sind.

Antwort
von parrotgirl1015, 17

Die Katze die du gesehen hast verträgt sich vielleicht nicht so gut mit den anderen, wer weis... 

Einen Ara alleine ohne einen Partner zu lassen ist eindeutig TIERQUÄLEREI, Papageie sind sehr gesellige Tiere und sollten normalerweise niemals alleine gehalten werden.

Außerdem kommen Tiere aus Zoohandlungen oft von Massenzüchtern, manchmal sieht man in Zoohandlungen sogar tote Tiere!

Wenn du also vor hast dir ein Tier aus der Zoohandlung zu kaufen, dann such dir lieber einen guten Züchter!

Antwort
von Gingeroni, 23

Nun ... leider gottes ist der handel mit lebenden Tieren im Zoohandel nicht verboten..
Aber wenn es dir arg komisch vorkommt frag am besten erstmal nach und wenn dir die Antwort komisch vorkommt würde ich des Vetamt hinzuziehen.
Ich find es schon eine schweinerei das so gut wie jeder Zooladen auch Hasen etc. anbietet und sich alle zwei Minuten ein gröhlendes Kind davorstellt und die Tiere anbrüllt das sie doch mal was amchen sollen oder das sie ja so süß sind.    Als ich noch klein war hat eine mama mir mal zwei meerschweine aus einem großen Tierfachhandel gekauft. Sie waren komplet unsozialisieet, krank und verstört, hatten ihr leben lang Panik vor allem und jedem was sich bewegt.

Kommentar von dennybub ,

Verboten leider nicht, aber es gibt auch für Zoogeschäfte Mindestanforderungen an die Haltung.

Kommentar von Gingeroni ,

Nur das Mindestanforderungen halt auch nur Mindestanforderungen sind..

Antwort
von halbsowichtig, 32

Das Kitten war vielleicht krank, es sollte die anderen nicht anstecken. Du hättest einfach den Verkäufer fragen können.

Einen Ara alleine einzusperren, ist NICHT okay.

Was hält dein örtlicher Tierschutzverein von dem Laden? Frag dort mal nach...

Antwort
von MissLeMiChel, 50

Vielleicht ist die Katze krank...
Nein das mit dem Ara finde ich nicht okay...
Eigentlich finde ich Zoohandlungen im ganzen nicht okay! Die Tiere werden 1. Nicht artgerecht gehalten und 2. Sind da oft Tierarten Mit denen das Tierheim voll ist....
Leider hat die Politik im Tierschutz meiner Meinung nach vollkommen Versagen...

Kommentar von Tokeh ,

So kann man das nicht sagen! Die einzigen Tiere die häufig in der Zoohandlung und im Tierheim sind, sind Kaninchen, Meerschweinchen und Wellensittiche. Ich kenne auch artgerechte Zoohandlungen!

Man könnte allerdings Hunde und Katzen vom Verkauf ausschliessen.

Kommentar von MissLeMiChel ,

ich meine das jetzt nicht nur auf Zoohandlungen bezogen...

Antwort
von TheFreakz, 50

Kann sein dass die Katze alleine war, damit jemand Mitleid bekommt und jemand die Katze kauft.. Ist leider so und finde ich nicht gut.. Aber solange Leute dort Tiere kaufen wird es immer wieder welche geben

Antwort
von Tokeh, 13

Kitten finde ich, geht gar nicht!

Ara würde ok sein, hätte er einen Partner und wenn er eine Grosse voliere hat. (min. 20 qm) .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten