Frage von kartosh, 41

Katze übergab sich gesternvund ist heute schwach?

Hallo, meine Hauskatze hat sich gestern übergeben. Heute morgen als wir aufgestanden sind lag er die ganze Zeit auf dem Sofa und man sah ihn an, dass es ihm nicht so gut geht. Falls er eine Vergiftung oder irgendwas anderes hat, frag ich mich woher, weil unser Kater nicht aus dem Haus geht, da wir im 2 Stock wohnen. Wisst ihr vielleicht was ich jetzt machen muss/kann um meinem Kater zu helfen. Haben vor morgen wenn es sich nicht bessert zum TA zu fahren.

Antwort
von blackforestlady, 23

Farben, Pflanzen usw. können für eine Hauskatze giftig sein, daher solltest Du heute schon zum Tierarzt fahren und nicht bis morgen warten.

Antwort
von melinaschneid, 15

Ich würde zum Tierarzt gehen. Male nicht gleich den Teufel an die wand mit vergiften usw. Kötzeln und Mattigkeit kann auch von einem Infekt usw. Kommen. Es muss nicht immer gleich etwas schlimmes sein. 😉

Bei mir hat erst meine kleine mit Durchfall und Kötzeln angefangen und hat auch nichts mehr gefressen und seid gestern meine große. Im Moment geht bei uns ein Magen Darm Infekt rum. Damit können sich katzen auch anstecken.

Kommentar von melinaschneid ,

Ach ja aber ich war selbstverständlich mit beiden beim Tierarzt. Gerade katzen trockenen schnell aus.

Antwort
von lohne, 23

Es ist weitaus besser wenn du heute zum TA gehen würdest.

Antwort
von ninamann1, 18

Da würde ich nicht mehr bis morgen warten, Geh heute noch zum Tierarzt , Morgen könnte es zu spät sein

Antwort
von Kaddie246, 8

Ich würde heute auch schon zum Tierarzt fahren. Durch das Erbrechen fehlt deiner Katze Flüssigkeit. Bitte fahr heute, damit es deiner Katze bald wieder besser geht.

Antwort
von AlderMoo, 18

Morgen, morgen - nur nicht heute. Morgen kann es schon zu spät sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community