Katze total verändert nach dem Verlust ihrer Freundin was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich denke wenn du genug Zeit für sie hast brauch sie keinen neuen Gefährten. Wenn aber nicht wäre es besser eine zweite Katze dazu zu holen. Mal abgesehen davon, dass wir Menschen leider nicht die Sprache der Katzen sprechen und die natürlich untereinander sich besser verstehen als wir die Katzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 katzen ist immer besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung