Frage von anonym51379, 37

Katze Stubenrein, macht trotzdem daneben woran kann es liegen und was kann ich dagegen tun?

Hallo ihr lieben, ich habe seid ca einen monat eine katze und einen kater, beide sind geschwister und mittlerweile ca 12 wochen alt (bevor gemeckert wird es sind findelkinder udn per hand aufgezogen und deswegen waren sie schon so früh bei mir). Sie sind beide Stubenrein. Heute ist mir aufgefallen das keine kleine Katze nicht ins Katzenklo macht sondern daneben. Kann mir einer sagen woran das liegt und was ich dagegen tun kann? Sauber mache ich es selbstverständlich immer und sie ist bis jetzt auch immer drauf gegangen. Mir ist es nur gerade aufgefallen.

Ich bitte um hilfe. Und bedanke mich schonmal für hilfreiche tipps.

Antwort
von Dummie42, 37

Es gilt die nicht ganz unbekannte Regel für Katzenhalter: Immer ein Katzenklo mehr, als Katzen im Haus. Wir haben für unsere zwei Katzen, sogar Freigänger, inzwischen tatsächlich drei Klos, die immer peinlich sauber sein müssen. Zu Beginn hatten wir zwei Klos, das ging leider nicht gut. Aber seit der Erweiterung klappt's.

Kommentar von anonym51379 ,

ok danke für den tipp, wir wohnen zur zeit noch vorrüber gehend bei meiner mutter deswegen hab ich nur eins. Die frau im Tierladen meinte das die nach ner zeit ihr eigenes wollen könnte es viell. daran liegen?

Kommentar von Dummie42 ,

Das kann wirklich der Grund sein. Katzen sind nun mal sehr reinlich. Die mögen nicht gern in den Hinterlassenschaften herumwaten. Würden wir ja in einem solchen Fall auch nicht wollen.

Kommentar von anonym51379 ,

naja ich habe sie ja sauber gemacht und mein kater war bis dahin nicht wieder drin.

Antwort
von Joschi2591, 33

Das kann den stubenreinsten Tieren passieren. Ist nicht weiter schlimm, wenn es nicht zum Dauerzustand wird. Ich glaube, alle Katzenbesitzer kennen das von ihren eigenen Tieren: manchmal geht halt was daneben, ob großes oder kleines Geschäft, ob junge oder ältere Tiere.

PS: ich habe selbst bei dem liebsten Kater erlebt, dass er mal auf den Küchentisch gepinkelt hat oder im Badezimmer einen ganz neuen See angelegt hat. War danach aber wieder ganz normal und hat das Klo weiterhin benutzt.

Kommentar von anonym51379 ,

also mir ist das schon vor ein paar tagen aufgefallen da lag auch eine kleine pfütze neben dem katzenklo jetzt hat sie auf die decke gemacht (zur erklärung da unsere türen schiefabgeschnitten sind und es so zieht hab ich ne decke vor der tür liegen) also ist das jetzt nicht so dramatisch weil sie jetzt aufeinmal damit anfing

Kommentar von Joschi2591 ,

na ja, bei der Decke wäre ich vorsichtig, dass sie diese nicht als ihr neues Klo ansieht wegen des Geruchs in der Decke. Am besten, Du beobachtest sie eine Weile aufmerksam, und wenn Du merkst, dass sie sich zu einer Sitzung bereitmacht, dann schnapp sie Dir und trage sie auf das Katzenklo. Wenn es sein muss, immer wieder wiederholen. Ich denke nicht, dass dies ein Dauerzustand bleiben wird, sondern eine vorübergehende Episode.

Kommentar von anonym51379 ,

da bin ich beruhigt vielen dank :) also groß macht sie in die katzen toilette mir ist vorhin nur auf gefallen das sie pipi dort drauf macht. Da hab ich mir halt was sorgen gemacht weil es vorher ja geklappt hat.Aber meine mama hat übers we neues katzenstreu gekauft könnte es auch daran liegen?

Kommentar von Joschi2591 ,

ja, das könnte auch ein Grund sein. Du musst es einfach weiter beobachten. Vielleicht machst Du in ein Klo das alte, bekannte Streu und in das 2. Klo das neue, unbekannte und beobachtest, wie sie sich verhält.

Kommentar von anonym51379 ,

das alte hab ich leider nicht mehr meine mutter hat neues gekauft am we als ich in Urlaub war, ich find das was sie gekauft hat selbst k##ke ich beobachte es etwas. Vielen dank für deine hilfe.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 12

Du solltest 1 Katzenklo pro Katze plus eines mehr aufstellen, denn die meisten Katzen trennen ihre Geschäfte und brauchen somit 1 Klo fürs grosse und eines fürs kleine Geschäft. Meistens fängt das an, wenn die Katzen geschlechtsreif werden oder sind. Manche machen es aber auch früher.

Du schreibst, Ihr habt ein anderes Katzenstreu und es kann natürlich auch daran liegen. Besorge am besten das gewohnte Streu wieder und ich denke, dass die Katze dann auch wieder auf die To geht.

Antwort
von zeytinx, 33

Ich hab meiner katze immer gezweigt wie das geht aufs katzten klo gesetzt und mit der pfote graben lassen also wen die mal rein macht auch zeigen das sie es zu budeln soll, hast du ein offenes ? Kann auch daran liegen

Kommentar von anonym51379 ,

die ist ja eig stubenrein beide, sie geht eig auch aufs katzenklo mir ist das vor ein paar tagen aufgefallen da lag ne pfutze neben dem katzenklo und vorhin hab ich es halt gesehen da hab ich die direkt reingesetzt. Es ist mir ein rätsel wieso, sie jetzt aufeinmal daneben macht. Danke für deine antwort.

Kommentar von Dummie42 ,

War das Klo vorher unbenutzt, oder hatte sich das Geschwisterchen dort schon erleichtert?

Kommentar von zeytinx ,

Kann auch sein das sie noch jung sind das passiert ab und zu. Machst du es jeden tag sauber ?

Kommentar von anonym51379 ,

Dummie42 ich hab es gerade sauber gemacht mein kater war da nicht mehr drin.
zeytinx ja ich mache es jeden abend sauber

Kommentar von zeytinx ,

Wen es weiter so passiert versuch mal es neu denen beizu bringen kann ja sein das sie es vergessen haben zum teil

Kommentar von anonym51379 ,

ich werde es beobachten vielen dank, sie geht aber rein

Kommentar von zeytinx ,

Ja dann hast du ein offene toilette oder ? Ich hatte das problem auch musst einen deckel kaufen dann klappt das wieder

Kommentar von anonym51379 ,

ja genau ich habe eine offene aber wir ziehen in 1-2 wochen um da hab ich eine zuhe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten