Frage von tastyunicorn, 245

Katze stinkt am Ohr?

Mein Kater stinkt am/im (?) Ohr, er hat sich mit irgendeinem Nachbarskater gerauft und jetzt stinkt das sehr, hat wer eine Ahnung was das sein könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NaniW, Community-Experte für Katze, 178

Hallo tastyunicorn,

bitte geh mit dem Kater, möglichst heute noch, zum TA.

So wie sich das liest, gehe ich mal davon aus, das es sich um eine hoch entzündete Wunde handelt. Und was da so stinkt wird der Eiter sein.
 
Der TA schaut sich das an und wird vermutlich eine Spülung oder eine OP durchführen.

Da oft die manuelle Reinigung bei stark verschmutzten, oder massiv Entzündeten, Ohren nicht ausreicht und eine Spülung natürlich auch sehr schmerzhaft sein kann, wird eine Ohrspülung in Narkose gemacht. Wenn das Ohr massiv zugeschwollen ist, hilft nur noch eine OP um den Abszess zu öffnen, damit das Sekret abfließen kann.

Otitis extern purulenta ist eine sehr schwere, eitrige und äußerst schmerzhafte Form der Ohrentzündung. Oft ist der Gehörgang so geschädigt, das die Gefahr des Durchbruchs des Trommelfels besteht.

Daher bitte ganz schnell zum TA !!

Deine Katze hat definitiv Schmerzen, auch wenn du das nicht gleich erkennst. Katzen leiden erst mal still, bis sie es nicht mehr aushalten können und dann ist es leider meist schon zu spät.

Alles Gute

LG

Kommentar von NaniW ,

Vielen lieben DANK für den Stern :-)

Wie geht es deinem Kater ?

Alles Gute

LG

Antwort
von Leiwra, 156

Schlimmstenfalls etwas wie eine Entzündung würde lieber mit ihm zum Tierartzt

Antwort
von missluna28, 146

Vllt ist innen ja eiter?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten