Frage von MarliesMarina12, 40

Katze soll diese Woche operiert werden mit Narkose wird sie es überleben?

Unsere kleine, zierliche und herzkranke Katze soll oder muss diese Woche dienstags vormittags in der Tierklinik operiert werden also weil sie immer rollig ist muss man sie sterilisieren weil schon ein fremder Kater auf sie lauert um ihr Junge zu machen darum kann sie nicht raus aber wäre besser wenn sie raus dürfte. Sonst müsste sie drin bleiben aber das wäre auch möglich. Sie darf nur nicht sterben sei es durch eine Geburt von Jungen oder die Narkose . Sie ist aber so klein, schwach und zierlich weil sie wenig frisst und auch herzkrank darum wurde gesagt eine op ist nicht möglich. Doch jetzt ist sie schon größer und jetzt soll es doch möglich sein. Ist es eine gute Idee und wird sie es überleben?

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 21

Da die Narkose nach dem Gewicht der Katze dosiert wird, hat sie sicher Chancen, die Kastra zu überstehen. Gut, dass Du das in ner Tierklinik machen lässt, denn die haben meist die besseren Möglichkeiten der Überwachung.

Ich halte Dir jedenfalls alle Daumen, dass es gut geht.

Antwort
von Manu569188, 19

Ob Sie es übersteht dise Frage kann dir leider keiner besntworten.

Mein Kater hat starkes Asthma und hat die op sehr gut überstanden.

Wünsche dir und deiner Samtpfote alles gute.

Kann dir gut nach fühlen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten