Katze Schwager?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Katzenträchtigkeit geht +/- 66 Tage. Nach 3 Wochen (21 Tagen) sieht man normaler Weise noch nicht viel. Wie kommst du darauf, dass die Trächtigkeit erst seit weniger wie 3 Wochen besteht?

http://www.svk-asmpa.ch/katze/geschlap/geschl3.htm

Da stimmt was nicht. Geh bitte umgehend mit deiner Katze zu einem Tierarzt (Wochenenddienst). Wie Negreira schon erwähnte kann das genauso gut FIP sein! Nachdem du deine Katze unkastriert und  gegen das Kastrationsgesetz verstoßend draußen rumlaufen lässt, kann sich die Katze beim Geschlechtsakt natürlich auch tödliche Krankheiten zuziehen.

Ich wünsche es dir nicht, dass es FIP ist, aber auf der anderen Seite wäre es auch fatal, wenn eine wahrscheinlich viel zu junge Katze gleich haufenweise Kitten gebären würde, die sie dann vermutlich nicht mal versorgen wird, aus Unerfahrenheit.

Sollte die Katze tatsächlich trächtig sein (das MUSS tierärztlich untersucht und die Anzahl der Kitten im Bauch bestimmt werden, damit auch alle raus kommen), darf sie nach der Geburt nicht mehr raus, und MUSS 6 Wochen später kastriert werden.

Es ist absolut nicht verantwortungsvoll, wenn man selber noch Katzen produziert, obwohl das Katzenelend in Deutschland wahrlich groß genug ist. Jedes Jahr sitzen 40000 Katzen in deutschen Tierheimen, die keiner will. - Und du hast auch noch die Erwartung, dass es möglichst viele werden? Das sind dann 5-7 oder mehr Katzenkinder, die einem Tierheimkätzchen die Chance auf ein gutes Zuhause wegnehmen.

Auf jeden Fall gehst du morgen zum Tierarzt (Samstag hin oder her) und lässt die Katze untersuchen und einen Ultraschall machen. Dann weißt du auch, sollte sie wirklich trächtig sein, wie lange es noch dauert, und dann kannst du gleich 6 Wochen nach dem errechneten Geburtstermin einen Termin zur Kastration ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nicaknz
21.05.2016, 11:12

die kätzchen sind seit einer woche da sind wie erhofft 5 geworden :)

0

Moment mal, Du weißt, daß Deine Katze erst seit 3 Wochen schwanger ist? Genau auf den Tag? Weshallb war sie nicht kastriert und/oder hast Du genau dabei zugesehen? Eine Katze kann mehrfach von mehreren Katern an verschiedenen Tagen gedeckt werden. Es ist unverantwortlich, zu den vielen ungewollten, im Tierheim einsitzenden Tieren noch weiteren Nachwuchs zu produzieren, und das auch noch ganz bewußt.

Wenn Du Ahnung davon hättest, würdest Du jetzt hier keine solchen dummen Fristfragen stellen. Natürlich könnte Deine Katze auch FIP haben, eine tödliche Viruserkrankung. Dann hätte sie beim Declakt, der für die sicher kein Vergnügen ist, auch noch vielleicht zusätzlich den Kater angesteckt oder ist von ihm angesteckt worden. Und das alles, weil kleine Katzen ja so toll sind und Unwissenheit vor allem schützt? Deine Katze tut mir leid!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von polarbaer64
22.04.2016, 22:02

Der Downvote kann ja nur von der Fragestellerin sein, denn die Antwort ist absolut richtig!

0
Kommentar von nicaknz
22.04.2016, 22:33

Du bist aber echt dumm wa? deine Mama tut mir leid

0