Frage von toneRing, 130

Katze schreit die ganze Nacht und am tag was kann ich tun?

Wir haben 2 Katzen ( weiblich ) eine davon hört sehr schlecht und ist 4 Jahre alt . Sie heisst luna (beides wohnungskatzen) Wir haben sie aus dem Tierheim damit die Lucy (2. Katze) nicht so alleine ist. Wir haben ein Haus und damit auch viel Platz.

Nun ist es aber so dass Luna wirklich IMMER schreit und laut Miaut sobald wir ins Bettgehen oder fortgehen. Sie macht sogar Türen auf ( Haustüre müssen wir deswegen immer verschließen )

Die aus dem tierheim sagten sie sei eine wohnungskatze und dürfen aufgrund dass sie taub ist keinen freigang haben

Sie macht wirklich Terror sobald das Licht ausgeht oder keiner mehr da ist. Keine 2 Minuten später fängt sie an. Ruhe ist nur wenn ich da bin oder mein Mann (und niemand schläft )

Wir haben alles versucht . Mit Wasser bespritz damit sie lernt das es so nicht geht . Haben Sie ins Bett genommen und geschmust ( hielt nur eine Stunde an...) Haben Sie dann ignoriert und das wurde immer lauter und lauter O.o länger und öfter ..

Wir verzweifeln noch über all wo eine Türe ist will sie durch oder rein und wehe sie geht nicht auf .... oho....

Sie hat bei uns alles. Viel Beachtung es wird viel gespielt es wird getan und gemacht ... Ich versteh es nicht . Wir waren beim TA sie ist kerngesund und kastriert
Sie ist verschmust und lieb und alles ...

Aber so kann das doch nicht weiter gehen :(

Kennt das jemand von euch ? Was könnten wir tun ?

Antwort
von phartweger, 92

Hallo :)

Mein Freund hat mit seiner Katze auch das Problem. Leider haben wir noch keine Lösung gefunden. Es handelt sich hierbei um eine Art Verhaltensstörung. 

Das ist das einzige was ich darüber sagen kann. 

Mein Freund wird auch schon verrückt...

Schade dass ich nicht weiterhelfen kann ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community