Frage von lareeey, 104

Katze schnupft, niest und putzt sich nass?

Hey, ich habe eine Katze (4 Monate) und seit zwei Tagen, niest sie manchmal. Ihrer Nase ist auch verstopft. Wenn ich über ihr Fell streichel, dann fühlt es sich feucht an, da sie sich putzt, aber normalerweise ist sie nicht so 'nass' danach. Sie schläft auch den ganzen Tag nur, aber sie war schon immer sehr verschlafen. Ich weiß nicht ob ich mir das bloc einbilde weil ich so Angst um sie habe, aber mir kommt sie etwas schlapper vor. 

Ich mach mir ganz große Sorgen, aber meine Mutter sagt, da sie sich noch normal verhält, dass es nicht notwendig ist zum Tierarzt zu gehen. D: Hat meine Katze Katzenschnupfen? oder irgendwas anderes? wenn ja, was kann ich dagegen tun, wie kann ich ihr helfen auch wenn ich keine Medikamente vom Tierarzt habe? (Der Kleinen tränen auch die Augen, aber da haben wir eine Creme von der Züchterin bekommen und es wird sichtbar immer besser, aber ich glaube nicht das das zusammenhängt.)

Bitte Helft mir ch hab solche Angst um die Kleine D: :(( !!

Antwort
von elfriedeboe, 97

Wenn es länger dauert würde ich schon zum Tierarzt gehen und wichtig ist sie geimpft gegen Katzenschnupfen!

Antwort
von padalica, 96

Auch Katzen können mal Krank werden ^^ solange sie sich noch normal verhält, trinkt und frisst würde ich mir keine Gedanken machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten