Frage von HakanNara, 58

Katze schiebt Wasserstellen durch die gegend, was kann ich dagegen tun?

Hallo!

Ich habe schon verschiedene Näpfe ausprobiert, aus Plastik bis hin zu etwas schwereren Keramiknäpfen. Auch verschiedene Unterlagen wie Plastik und Gummi habe ich ausprobiert. Auch einen Katzenbrunnen hatte ich schon (was für ne sauerei :D)

Meine Katze schiebt ständig den Napf durch die Gegend, egal wo ich ihn hinstelle. Hab schon alle Zimmer einmal durchprobiert, aber immer gibts ne Sauerei.

Habt ihr eine Idee, wie ich es hinbekomme, dass sie diese nicht durch die Gegend Schieben kann?

Antwort
von Bitterkraut, 34

Doppelseitiges Klebeband. Am Boden festschrauben?

Hat du ne Idee, warum sie das macht? Viele Katzen mögen es nicht, wenn das Wasser neben dem Futter steht und viele Katzen mögen lieber abgestandenes Wasser als frisches. Nur so als Tipp.

Kommentar von HakanNara ,

Ich habe den Wassernapf schon an verschiedenen Orten aufgestellt, nicht nur neben dem Futter.   Anfangs habe ich öfter neues Wasser eingefüllt, aber mittlerweile lasse ich es auch immer eine Weile stehen. :D

Warum sie das macht weiß ich leider nicht genau, sie wirkt ganz fit und gesund. ^^  Tierärtze wissen leider auch nicht so recht, tippen auf Verspieltheit. xD

Antwort
von Supergirl40, 10

Nimm einen großen schweren Eimer den kann sie nicht verrücken und trinken kann sie daraus auch

Antwort
von Herb3472, 26

Kleb' den Napf mit einem wiederablösbaren Tesa-Strip auf dem Boden an, oder fixiere ihn mit Kraftklebeband.

Antwort
von bikerfreak11, 14

Gieß den Napf in Beton ein.
Haben wie auch schon gemacht und das geht gut.

Antwort
von Belladonna1971, 20

Mag sie euer Wasser nicht? Mag sie nur abgestandenes oder regenwasser?

Kommentar von HakanNara ,

Regenwasser habe ich bis jetzt noch garnicht probiert. Könnte ich mal versuchen. ^^  Ansonsten habe ich schon Frisches und auch abgestandenes Wasser versucht, beides will sie nicht. ^^

Kommentar von Belladonna1971 ,

Mineralwasser ohne Kohlensäure. unsere trinkt tatsächlich  aus der Gieskanne. Näpfe gehen gar nicht"

Antwort
von sabbelist, 27

Hast Du Ihn dann neben dem Futter stehen?

Kommentar von HakanNara ,

Nein, habe schon viele verschiedene Orte im Haus ausprobiert. Eigentlich schon alle vorhandenen Zimmer, aber sie macht es in jedem Raum. ^^

Kommentar von sabbelist ,

Ok. Versuch mal einen Kochtopf als Wassernapf. Wenn Er voll ist, dürfte das Schieben schwieriger werden

Antwort
von LiaCat13, 31

Mach den krank auf die kleinste stufe damit da ein kleiner Strahl ist . Da kann sie dann trinken und soweit ich weiß geht der Zähler dann auch nicht . Oder du klebst den Napf auf eine holzunterlage xD , aber wie schiebt der das denn? Mit der Pfote oder mit den Zähnen ? Und wie alt ist der?

Kommentar von LiaCat13 ,

Wasserhahn*

Kommentar von HakanNara ,

Sie ist erst 3 Jahre alt. :D

Sie schiebt das mit der Schnauze und der Pfote durch die Gegend. :'D

Kommentar von LiaCat13 ,

Ich kenn das von meinen nur wenn da zb ein flaschendeckel mit Wasser ist dann werfen die ihn auch mit der Pfote durch die Gegend xD , mach den Napf vlt in einen schuh karton , und macht dann noch Steine in den Karton , das wäre dann schwer und auch nicht so leicht einen Karton zu schieben :D

Antwort
von Wapiti201264, 16

Festschrauben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten