Frage von User231973, 133

Katze raus lassen ab wie viel Jahren?

Habe von einer guten freundin 2 katzen abbys bekommen die jetzt bald 11 wochen alt werden und ich frage mich wann die raus dürfen. Ich wohne in einem "dorf" neben einer Hauptstraße.

Antwort
von BrightSunrise, 82

Mit etwa einem Jahr, aber nur kastriert!

Kitten sollte man erst mit etwa 12 Wochen von der Mutter trennen.

Grüße

Kommentar von User231973 ,

Sie meinte mit 10 aber sie musste sie früher abgeben weil die mutter eine woche nachdem sie mir die gegeben hat wird die kastriert. Deswegen etwas früher 

Mit einem Jahr das ist übertrieben weil von meiner freundin die sind schon früher raus da übertreibst du etwas

Kommentar von BrightSunrise ,

Mit 10 Wochen werden Kitten teils noch gestillt, komplett abgestillt sind sie erst mit 12 Wochen. Auch ist die Sozialisierungsphase erst mit 12 Wochen abgeschlossen.

http://www.katzen-fieber.de/entwicklung-aufzucht-kitten.php

Nein, da übertreibe ich nicht. Klar, man kann die Kitten auch früher rauslassen (nicht vor einer Kastration!), aber da läuft man Gefahr, dass das Kitten seiner kindlichen Naivität verfällt und Gefahren (z.B. Autos) nicht einschätzen kann. Auch sind vor allem sehr junge Katzen überaus neugierig, was ihnen schnell zum Verhängnis werden kann (z.B. im Schuppen eingesperrt).

http://www.katzen-fieber.de/freigang.php

Kommentar von truefruitspink ,

Er hat komplett recht! Eine Katze so früh von der Mutter Weck zu nehmen geht gar nicht. Man sollte auch die Katze lange genug zu Hause haben bevor man sie raus lässt!

Kommentar von BrightSunrise ,

Ich bin doch eine Sie. :( :( :(

Antwort
von melinaschneid, 37

Frühestens mit 9 Monaten. Besser mit 1 Jahr wenn sie geimpft und kastriert sind.

Früher sind sie auch noch zu klein und unbedarft. Gefahren können sie nicht einschätzen.

Kommentar von piumina ,

außerdem sind so kleine Kätzchen gefährdet, als Beute von Greifvögeln, Fuchs u.ä. zu enden.

Antwort
von truefruitspink, 32

10 Wochen sind Vuelta früh!

Kommentar von truefruitspink ,

viel zu*

Antwort
von tigerbaebe, 10

Katzen sind robuste Tiere und in der Natur laufen sie auch ,, von Geburt an" draußen herum. Nur lass sie nicht unaufbesichtigt, weil die Mutter nicht da ist.

Antwort
von PikachuAnna, 21

Lass deine Katzen inpfen,chipen,entwurmen und kastrieren....dann kannst du sie rauß lassen wenn sie 1 Jahr alt sind

Antwort
von October2011, 64

Hi,

gar nicht, denn an der Hauptstaße werden sie dir überfahren werden.

Magst du mal deiner guten Freundin sagen, dass man Kitten frühestens mit 13 Wochen, also eine Woche nach der zweiten Impfung gegen Schnupfen / Seuche abgeben sollte?

October

Kommentar von User231973 ,

Sie meinte mit 10 aber sie musste sie früher abgeben weil die mutter eine woche nachdem sie mir die gegeben hat wird die kastriert. Deswegen etwas früher 

Und dazu ihre katzen werden nicht geimpft weil sie auch nciht geimpft wird und die katzen wenn sie was kriegen dan soll es so sein.

Kommentar von MickeyMouse07 ,

nicht geimpft?? sehr schlecht!

die brauchen eine wurmkur sonst hast du bald auch die würmer und grade die kleinen bekommen schnell krankheiten und jenachdem können würmer bei den kitten tötlich sein ?!

Kommentar von October2011 ,


Und dazu ihre katzen werden nicht geimpft weil sie auch nciht geimpft  wird und die katzen wenn sie was kriegen dan soll es so sein.

Das ist absolut gruselig. Wenn der ganze Wurf und die Mutterkatze an der Katzenseuche verreckt ist es auch egal, weil es dann halt so sein sollte?

Und eine Kastrtaion ist überhaupt kein Grund, die Kitten viel zu früh von der Mutter zu trennen. Der Mutter gibt man einen Tag um sich von der Kastration zu erholen und dann kann sie wieder zu ihrem wurf um die Kitten weiter zu erziehen.

(Meine Freundin wär' sie nicht! Mir ist es wichtig, dass Manschen ihre Haustiere gut behandeln)

October

Kommentar von User231973 ,

ICH habe es vlt falsch geschreiben aber sie behandelt die gut sogar besser als das pfelegeheim wo die waren. Aber schön das nicht normal auf meine frage geantwortet wird sondern so ein kaos entsteht

Kommentar von October2011 ,

Deine Freundin spart sich die Impfungen und gibt die Kitten zu früh ab. Was sollte man denn daran schönreden?

Und nein, sie behandelt ihre Katzen nicht gut oder besser als andere! Es ist problemlos möglich einen Wurf medizinisch betreuen zu lassen und die Kitten 14-16 Wochen bei der Mutter und den anderen Geschwister zu lassen .... wenn man denn will und einem die Katzen am Herzen liegen.

October

Kommentar von truefruitspink ,

Was geht den mit deiner Freundin ab? Ihre Katze könnte eine bestimmte Krankheit bekommen die leider sehr verbreitet ist und die Katze stirbt ist ihr das schon klar?
Nicht umsonst impft man Freigänger Katzen! Denk mal nach wie die Leiden wenn sie krank sind!!

Antwort
von XNightMoonX, 33

Wieso sind die beiden nicht mehr bei der Mutter? Katzen dürfen erst ab der 12. Woche von der Mutter getrennt werden. Zwischen der 8. und 12. Woche lernen sie noch wichtige Dinge und sind auch noch nicht so weit.

Raus dürfen sie erst, wenn sie kastriert sind. Also zwischen 7 Monate und 1 Jahr.

Du scheinst Dich nicht über Katzen informiert zu haben?! Für Infos kannst Du Dir folgende Seiten durchlesen:

http://haustiger.info/

http://www.artgerechtes-katzenleben.de/

http://www.the3cats.de/jaspers-offener-brief-an-alle-frauchen-und-herrchen-zum-t...

http://katzen-babys.com/katzenlaute-bedeutung-verstehen/

http://www.katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php

Kommentar von User231973 ,

WARUM KOMMT JETZT JEDER DAMIT antwortet einfahc auf meine FRAGE : ich denke bei jeder katze ist es unterschiedlich aber wenn mir sowieso nur 1000 mal gesagt wird ERST AB 12 WOCHE dan nützt mir das auch nicht 

Kommentar von XNightMoonX ,

Damit kommt jeder, da es eben kein kleiner Fehler war. Das kann psychische und physische Spätfolgen haben. Das heißt, es kann sich durchaus negativ auf die Entwicklung ausüben!

Ich habe Dir auf Deine Frage geantwortet. Erst wenn sie kastriert sind und mindestens 7 Monate alt sind. Unkastrierte Katzen, die Freilauf haben, bringen Dir eine Strafe von bis zu 5000€ ein, wenn das rauskommt.

Und nein, in dem Fall ist es nicht bei jeder Katze unterschiedlich!

Antwort
von MickeyMouse07, 65

man sollte katzen nicht vor 12 wochen von der mutter trennen ab 12 wochen kann man die eigentlich ohne probleme rauslassen ! aber die sollten bis 12 wochen bei der mutter bleiben das kann sonst peobleme geben!

Kommentar von User231973 ,

Sie meinte mit 10 aber sie musste sie früher abgeben weil die mutter eine woche nachdem sie mir die gegeben hat wird die kastriert. Deswegen etwas früher 

Kommentar von MickeyMouse07 ,

was hat das kastrieren damit zutun??

eine katze muss 12 wochen bei der mutter bleiben das hat ja ein grund?

Kommentar von User231973 ,

weil die mutter sonst zu gestresst wäre oder so (ich habe das shcon veregessen) und andere sagen auch 10 wochen. Die haben sich aber eingewöhnt und man kan jetzt nix ändern und die 5 baby katzen haben sich überall gut eingewöhnt und das schnell

Kommentar von October2011 ,

Mutterkatzen werden gestresst, wenn man ihre Kitten wegnimmt. Je älter die Kitten sind desto einfacher wird es für die Mutterkatze.

October

Antwort
von Chelog, 53

Lass die Kleinen sich erst noch ein paar Wochen bei dir eingewöhnen. Theoretisch kannst du sie auch jetzt schon rauslassen, ich würde das aber unter Aufsicht machen, vor allem, wenn du neben einer Hauptstraße wohnst.

Kommentar von User231973 ,

Die sind schon länger bei uns auch schon eingewöhnt meine mutter meint halt sie wollte es gerne wissen

Kommentar von melinaschneid ,

Grundgütiger auch in ein paar Wochen ist das noch zu jung. Zum einen sollte man katzen eh erst nach der Kastration raus lassen. zum anderen sind sie jetzt noch so klein das sie für Marder, Füchse und große Raubvögel Beute sind. Vor dem 9 Monat sollte man katzen nicht raus lassen.

Kommentar von Chelog ,

Meine Katze war von Geburt an Freigänger, da sie uns zugelaufen ist, war also bedeutend jünger als 9 Monate (Tierarzt sagte höchstens 2 Monate)! Sie ist inzwischen 14 Jahre alt :)

Katzen müssen das rausgehen auch kennen lernen und das geht am besten, wenn sie noch nicht so alt sind. Wenn du sie erst mit 9 Monaten raus lässt, bin ich mir ziemlich sicher, dass sie beim ersten Motorgeräusch erschrickt und auf die Straße rennt...

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten