Frage von SeikoKomori, 19

Katze plötzlich total träge?

Unsere Katze (wohnungskatze) ist schon etwas älter (ich glaube 11 irgendwie sowas in dem dreh) und seit der letzten Woche ist sie irgendwie total träge geworden. Sie frisst/trinkt normal, geht normal aufs katzenklo aber sie schläft viel mehr als sonst, putzt sich nicht mehr so ordentlich wie sonst (sie ist eigentlich eine sehr saubere katze) und liegt auch sonst irgendwie nur herum. Sie hatte sonst immer regelmäßig ihre 5 minuten wo sie rumgerannt ist wie ne blöde, oder hat hier und da mal was gejagt was sie interessant fand und die hängt auch irgendwie nur noch bei mir herum (normalerweise wechselt sie zwischen meiner mutter und mir hin und her und wenn meine mutter oder ich nach hause kommen hat sie uns sonst immer begrüßt) jetzt schläft sie quasi fast nur noch außer um zu fressen/trinken, aufs klo zu gehen oder wenn sie sich putzt. Ich mache mir ernsthafte sorgen. Klar werden katzen im alter ruhiger aber doch nicht von jetzt auf gleich. Sie hat auch sonst mal gekratzt wenn ihr was nicht gepasst hat aber das macht sie auch nicht mehr. Sie kommt auch ganz normal am kratzbaum und so hoch. Jemand eine idee was ich/wir machen könnte/n und was mit ihr sein könnte?

Edit: Die Katze wurde letzte Woche eingeschläfert da sich rausgestellt hat, dass sie schon seit längerem einen Lungentumor hatte. 

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von dennybub, 7

Die Idee was deine Katze haben könnte, kann nur der Tierarzt äußern. Der Tierarzt wird ein Blutbild machen.

Von jetzt auf gleich, ist wirklich nicht normal. Gut dass du aufmerksam bist.

Antwort
von teutonix1, 8

Geh mal mit ihr zum Tierarzt und lass sie gründlich checken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten