Frage von schneeekoenigin, 84

Katze nach Ex-Freundin benannt. Was hab ich davon zu halten?

Vor kurzem hab ich durch Zufall rausgefunden, dass die Katze von meinem Freund den gleichen Namen hat wie seine Ex-Freundin. Er hatte die Katze schon bevor wir zusammen waren, aber wohl erst nach der Trennung von seiner Ex. Das heißt er muss sie nach ihr benannt haben. Ist das noch normal? Soll ich ihn darauf ansprechen? Er weiß halt eigentlich nicht, dass ich weiß wie seine Ex heißt, deshalb kann ich ihn nicht so einfach fragen.

Antwort
von Naiver, 22

Hallo Schneekönigin...,
das Ende einer Beziehung ist immer schwer, egal, wer sich trennte.
Und, dass dann jemand sein Haustier nach dem Expartner benennt, ist doch eine wunderbare bewusste(!) Verarbeitung das Gewesenen, nicht? Betonung auf "Gewesenes" ;- )
Er hat offenbar kein Problem damit, aber du. Nicht schlimm, Eifersucht ist aber eher etwas, worüber ich mir eher Gedanken machte als über die Fußballspielerin, Filmschauspielerin oder eben Expartnerin, die er als Namensgeberin wählte.

Sag nichts, Eifersucht ist eine schlimme Qual!
Ich hatte einmal hier darüber geschrieben: https://www.gutefrage.net/frage/was-bedeutet-eifersucht-in-einer-beziehung, schau, ob du es für nutzen kannst. Es gab vorher auch ein paar Antworten von mir zum Thema Eifersucht, die Suche wird dich auch zu anderen schlauen Hinweisen weiterbringen!
Dir alles Gute - ...halte es aus! :- )


Antwort
von Melinda1996, 48

Sollten mein Partner und ich mal ein kind bekommen will ich eine liste mit Namen der wichtigsten ex Freundinen. So das mein Kind ja nicht so heißt. Er menge das würde bei einem Mädchen dan sehr schwer werden.

Kommentar von Bitterkraut ,

bei einem Jungen würden ihm dann hoffentlich nicht so viele einfallen ;)

Kommentar von Melinda1996 ,

nein aber wohl möglich mir .. Aber so würde ich warscheinlich nie mein Kind nenen

Antwort
von Bitterkraut, 54

Das sollte dir egal sein, wie die Katze heißt. Eifersucht auf Exen kommt bei den meisten Menschen nicht gut. Und ist auch lächerlich.

Kommentar von schneeekoenigin ,

Ich bin nicht eifersüchtig, frag mich aber, warum ein erwachsener Mann sowas tut.

Kommentar von MaraMiez ,

Und wieso heißt das, dass er die Katze nach ihr benannt haben muss? Mein Kater hieß Tim. Mein Größer Schulhofalptraum aus der Grundschule auch. Na sowas, kann doch kein Zufall sein. Das hat der Vorbesitzer gewusst und genau mich ausgesucht, um den kater zu übernehmen.

Mal dran gedacht, das die Katze den Namen vielleicht schon hatte, bevor er sie hatte? Oder dass er den Namen für eine Katze einfach allgemein ganz hübsch fand? Man muss sich doch keine Probleme suchen, wo keine sind.

Kommentar von Bitterkraut ,

Vielleicht ist ihm enach grad kein anderer Name eingefallen. Mäner snd in solchen Dingen banal.

Und doch, das klingt schon nach unterschwelliger Eifersucht..

Antwort
von sNouXHB, 7

Hallo,

Die katze war zuerst da, die katze hat ihren namen ein lebenlang.

Mein Rat; stell dich nicht so an.

Antwort
von Lapushish, 45

Ach herrje, wen juckts?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten