Frage von Siriusfee, 96

Katze möchte raus ? Hauskatze ?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe seit einigen Wochen extreme! Probleme mit meinem Kater. Er wird jetzt im Mai 16 und ist kastriert seit klein auf. Er ist eine reine Hauskatze. Früher sind wir ab und an mit der Leine nach draußen gegangen, das ist aber auch schon mind. 3-4 Jahre her, da wir umgezogen sind und genau an den Bahngleisen wohnen, wo alle 30 sec ein Zug fährt, ist mir das zu gefährlich (eigentlich).

Er kratzt an der Tür. Er versucht die Wohnungstür zu öffen und miaut sooo laut. Er kratzt nicht nur sondern er hängt schon fast unter der Tür. Wenn man ihn hochnimmt, versucht er sich krampfhaft an der Tür festzuhalten und macht seinen ganzen Körper steif.

Ich weiß nicht was ich noch machen soll, ich kann nachts nicht mehr schlafen ... Vor einigen Tagen bin ich kurz mit der Leine draußen gewesen, er hatte Angst vor den Zügen. Er fühlt sich draußen auch nicht sehr wohl, faucht usw. Er kennt es halt nicht.

Er versucht bei jeder Gelegenheit ins Treppenhaus zu huschen, was ihm oft gelingt aber dann bleibt er auf der Treppe stehen.

Ich dachte schon, er sucht Aufmerksamkeit. Er ist nicht alleine, sein Bruder lebt ebenfalls hier und macht sowas nicht. Ich spiele oft mit ihm. Er schläft in meinem Bett. ( Wenn er nicht an der Tür sitzt )

Mit der Zeit ist es so schlimm, dass er die Tür so zerkratzt, wenn man ihn hochnehmen möchte fängt er an zu beißen und kratzen .... Sogar ins Gesicht und an den Hals.

So kenne ich ihn gar nicht, seit 16 Jahren habe ich ihn nun, mit der Flasche aufgezogen, er ist sowas wie mein Baby. Er war immer so lieb, hat alles ... Kratzbaum, genug Essen, Spielzeug, Aufmerksamkeit usw ... Warum macht er das nun ??

Achja, wenn er kratz, werden seine Augen richtig groß und rießig.

Ich bitte um einen Rat von Euch :(

Liebe Grüße Fee

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sassenach4u, 48

Du solltest mit dem Tierarzt sprechen. Evtl. braucht er ein leichtes Beruhigungsmittel. Er ist jetzt in einem "alte Herren" Alter, da werden sie manchmal komisch. Hat er Zeiten mit dir allein- ohne seinen Bruder? Vlt. braucht er Auszeiten, d.h. Zeiten der Trennung vom Bruder, der ihn vlt. nervt. Wer ist der ältere? Der muss bevorzugt behandelt werden- als erster Essen bekommen z.B.

Kommentar von Siriusfee ,

Oh okay ! Ja, ich dachte schon, er wird irgendwie leicht vergesslich oder so, er riecht immer die Luft, die unter der Tür durchkommt. Eigentlich hat er genug Zeit nur mit mir. Weil der Bruder, (sie sind gleich alt) immer bei meiner Schwester ist .. Und er eben immer bei mir :( Eigentlich bekommt sogar er immer zuerst das Essen und frisst dem anderen eher was weg, schon komisch, weil sein Bruder der kräftigere ist :)

Antwort
von klara1953, 15

Geht mal zum Tierarzt und lasst den Kater checken. Blutuntersuchung etc. insbesondere in Hinsicht auf einen Tumor. 

Gerade Veränderungen dieser Art sollte man beachten. 

Antwort
von franzschneid66, 9

geh mal zum Tierarzt...;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten