Frage von Schnuffi40, 303

Soll ich die Katze mit zur Party nehmen?

Hallo Ich gehe heute Abend zur Party mit meinen Mädels (Freundinen) die Party ist so ähnlich wie eine Disco und da wollte ich meine Katze mit nehmen in der Transportbox zwischen durch wollte also wenn wir am Tisch sitzen weil bei der Party gibt es auch Tische und wenn wir am Tisch sitzen wollte ich die Katze dann mal kurz aus der Transportbox raus nehmen aber dann wieder rein tuhen ich habe bei der Party schon angerufen die Nummer stand auf dem Prospekt uns da habe ich gefragt ob ich meine Katze mit nehmen darf in der Transportbox und da hat der Mann geantwortet : ja klar das ist okay aber das ist nur eine Ausnahme

Aber soll ich die Katze wirklich mitnehmen??? Und ich würde sie auf Der Party auch mal ganz kurz rausnehmen soll ich die Katze mit zur der Party nehmen??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MiraAnui, 93

Nein.... 

Ich nehm mein Kater auch gern mit, das letzte mal beim essen meines Bruders, aber in eine Disco?

Soll Das dein ernst sein? Es ist viel zu laut dort, dann braucht sie ihr Katzenklo und kann nicht die ganze Zeit in der Box sitzen 

Kommentar von Jean1sweety4 ,

Bist du völlich???? Warum nimmst du dein Kater mit ins Restaurant????

Kommentar von MiraAnui ,

Wer sagt was vom Restaurant? Ich war bei meinem Bruder...stell dir vor: der hat ne Küche und ne Frau die Kochen kann

..

Kommentar von Jean1sweety4 ,

Achso sorry aber warum nimmst du dein Kater da mit was bringt dir das? Er kann doch auch zuhause bleiben oder??

Kommentar von MiraAnui ,

Nö mein Kater ist es gewohnt seit er 6-7 Wochen ist. Da ich zwischen zwei Wohnungen Pendele.

Er findet sowas super und hat neues Zum entdecken. Solang ich dabei bin ist alles super

 Außerdem wird mein Bruder Urlaubsbetreuer

Mein anderer Kater würde das nicht mit machen, der findet alles neue doof.

Kommentar von Jean1sweety4 ,

achso okay dann habe ich nichts gesagt ;)

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 85

kommt drauf an. willst du die nächsten tage bis wochen eine traumatisierte katze haben die sich irgendwo versteckt und die lebenslang in keine transportkiste mehr geht? mit ner ganz guten chance gar keine katze mehr zu haben weil sie nicht auf dem tisch geblieben ist sondern davongelaufen ist und nicht wiedergeufnden wurde? dann ist das ein guter plan

was du da vorschlägst ist für 99% der katzen der absolute gau. fremde menschen, viel lärm, gefangen ohne versteck

Antwort
von Schwoaze, 108

Hasst Du Deine Katze so sehr?

Wenn Du diesen wahnwitzigen Plan wirklich in die Tat umsetzen würdest. In dem Moment, in dem Du sie dort aus der Tasche lässt, ist sie weg!!! Und Du hast ein paar blutige Kratzer auf den Fingern.

Sei g'scheit, lass den Blödsinn!

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 121

Beim Lesen Deiner Frage habe ich Dich als Erstes fragen wollen, ob es Dir noch gut geht und Du sonst keine Schmerzen hast. Wie kann man denn nur auf eine solche idiotische und absurde Idee kommen?

Eine Katze ist ein Tier, kein Handy oder eine Puppe, die man nach Belieben mit herumschleppen kann. Was hätte die Katze davon? Willst Du damit angeben? "Schaut her, ich kann meine Katze auf den Tisch setzen, während ich Cola trinke?" So etwas in der Art? Sorry, Du solltest Deine Einstellung grundsätzlich mal überdenken, sonst sehe ich schwarz für die arme Maus.

Kommentar von Schnuffi40 ,

Ich hätte die Katze nicht auf den Tisch gesetzt sondern ich hätte sie auf dem Arm

Kommentar von palusa ,

für wie lange? eine katze in panik whert sich mit allem was sie hat. zähne und krallen. und windet sich. die festzuhalten wird nicht einfach sein

Antwort
von Russpelzx3, 74

Damit wirst du das arme Tier total verstören. Stundenlang eingesperrt, laute Musik, komisches Lichtgeflacker, extrem viele Menschen. Das grenzt an Tierquälerei!

Antwort
von DasPigi, 165

Lieber nicht mitnehmen, da die Disco sehr Laut ist und ich glaube kaum dass das für die Katze angenehm ist

Antwort
von donnaterra1x, 168

keine gute Idee Katzen wollen immer in ihrem Zuhause bleiben. Unsere katze bleib sogar im Urlaub beim Haus und im Garten(hatte ein Katzenhaus)  und die nachbarin hat sie gefüttert

Antwort
von Max7777777, 94

Ne lass mal, keiner Lebewesen möchte in einer Box unnötig lange gefangen gehalten werden. Zumal deine Katze lieber ihre eigenen Runden in der freiheit drehen möchte.

Antwort
von snowmine20, 142

Warum möchtest du sie denn mitnehmen?

ich glaube nicht das das eine gute Idee ist. 

Die laute Musik,viele Menschen und eingesperrt in einerTransportbox( das mögen Tiere sowieso nicht so) stressen deine Katze nur und machen ihr vielleicht sogar Angst.

zudem ist das eine ungewohnte Umgebung die deine Katze nicht kennt,also nicht ihr bekanntes Revier, das stresst sie zusätzlich.

Wenn dir deine Katze am Herzen liegt,lass sie zuhause oder such dir jemanden der auf sie aufpassen kann.

Kommentar von Schnuffi40 ,

Ich möchte Sie mitnehmen weil alle Leute sie sehen sollen wenn ich sie rausnehme und die Musik ist nicht so laut wie in einer Disco ich habe ja geschrieben so ähnlich wie in der Disco

Kommentar von palusa ,

die leute sehen die katze ncith wie sie ist. sie werden zu 98% ein fauchendes aufgeplustertes fellbündel sehen das verzweifelt an dem gitter kratzt oder versucht sich zu verstecken


es gibt schon viele katzen die sich in der gewohnten umgebung ihnen fremden menschen nicht vorführen lassen, die sofort weg sind wenn jemand die wohnung betritt. in einer ungewohnten umgebung kann man vllt maximal 10% der katzen freunden zeigen ohne dass sie angespannt und ängstlich ist. in einer partyumgebung, mit viel kravh und sehr vielen fremden menschen? maximal 2%

wenn du ein tier willst das du freunden vorführen kannst hättest besser nen hund genommen. die haben auf ner party zwar auch nix verloren aber immerhin kann man sie besser auf nen ausflug mitnehmen

Kommentar von Russpelzx3 ,

Dann sollen die Leute dich besuchen, mein Gott.

Kommentar von snowmine20 ,

Das ist nicht dein Ernst oder?

Antwort
von TheAllisons, 127

Lass die Katze zu Hause, die will den Lärm nicht, da geht es ihr zuhause besser, da kann sie schlafen wenn sie will.

Antwort
von Hancook2102, 111

Für das Tier ist es aber nur Stress und Quälerei

Antwort
von Fuchsi2001, 110

Nein das fällt fast schon unter tierquelerrei
1. Die musik macht das arme tier nahe zu vetrückt
2. Du würdest also die katze mal ca. 5h in einer 30cm^2 box lassen
3. Eine katze zwischen durch mal auf den tisvh setzen WAS IST DAS FÜR NE IDEE?

Kommentar von Schnuffi40 ,

Ich meinte mit so ähnlich wie in der Disco das die Musik nicht so laut ist also die Musik ist nicht so laut wie ihr denkt ;)

Kommentar von Russpelzx3 ,

Katzen hören aber alles viel viel lauter als Menschen! Man sollte dir die Katze wegnehmen, du hast ja absolut gar keine Ahnung. Das arme Tier!

Kommentar von Fuchsi2001 ,

ja selbst wenn überhaupt keine musik rennt ist die katze unglaublichem stess ausgesetzt und wenn du das tier gern hast nimmst du es nicht mit

Antwort
von loriflori, 84

Gib mir bitte mal deine Adresse, ich lass die Katze abholen, denn du scheinst nicht geeignet zu sein um ein Tier gerecht zu halten!

Kommentar von Schnuffi40 ,

Okay Okay berühge dich deshalb frage ich ja auch hier ob ich sie mitnehmen soll oder nicht

Kommentar von Russpelzx3 ,

Das kann man sich wohl selbst beantworten, wenn man einmal nachdenkt. Du weißt absolut nicht, wie man mit einem Tier umzugehen hat!

Antwort
von eineflaschecola, 136

Nein! Tiere gehören nicht auf eine Party.Vor allem, wenn das wie du gesagt hast, wie eine Disco ist. Katzen haben ein ganz feines Gehör, ich glaube, damit würdest du sie nur quälen. Was soll die da überhaupt? Katzen können auch alleine zuhause bleiben. Wenn du sie nur als Vorzeigeobjekt dabei haben möchtest, bist du ein schlechter Katzenbesitzer.

Also lass sie zuhause.

Antwort
von NameInUse, 191

Das arme Tier! Stress wegen des Transportes, Stress wegen der Lautstärke, Stress wegen der vielen Menschen. Magst/liebst Du Deine Katze? Wenn ja, dann lass sie zu Hause.

Kommentar von Supergirl40 ,

Da stimme ich dir zu!

Antwort
von paranomaly, 47

Das ist das gleiche wie wenn du fragst ob du ein kleines Baby in eine Disco mitnehmen könntest.

Katzen haben viel ausgeprägtere Sinnesreize als der Mensch. Im schlimmsten Fall könnte das blinkende Licht bei der Katze auch Krampfanfälle auslösen. Wie kommt man nur auf so eine Frage? 

Antwort
von mimi142001, 89

Hast du noch alles am brennen?
Das ist Quälerei!
Was bitte soll das?

Kommentar von mimi142001 ,

du musst gemeldet werden die Katze braucht ein richtiges Zuhause wo es ihr gut geht jemand der weiß mit einer Katze umzugehen du solltest keine Tiere haben

Kommentar von Schnuffi40 ,

Ich nehme die Katze nicht mit zu der Party! Deshalb habe ich ja auch hier gefragt

Kommentar von mimi142001 ,

allein schon die Idee der Gedanke ist schon Wahnsinn deine Denkweise über Tiere geht nicht

Kommentar von Jean1sweety4 ,

Wer ist egoistisch?

Kommentar von Schnuffi40 ,

Sie meint mich nenne mich noch einmal egoistisch dann melde ich dich hier und dein Account wird dann gelöscht Mimi142001

Antwort
von Lauterbello, 77

Wie kann man seiner Katze das nur antun wollen. Eine Katze ist kein Spielzeug sondern ein Lebewesen. Eine Party wäre für einen Hund schon grenzwertig, aber eine Katze? Nie und Nimmer. Es sei denn natürlich du hast sie auf Öffentlichkeit trainiert und nimmst sie auch sonst überall mit hin. Allerdings gehe ich davon aus, dass das nicht der Fall ist, sonst würdest du sie an der Leine führen und keine Box brauchen.

Frage dich einfach mal, warum du die Katze mitnehmen willst. Eigenes Geltungsbedürfnis oder denkst du ernsthaft die Katze hat Spaß?

Kommentar von Schnuffi40 ,

Nur so wollte ich sie mitnehmen weil ich weiß das alles Leute bestimmt gucken werden

Kommentar von Lauterbello ,

Das ist aber dann schon dein eigenes Geltungsbedürfnis, wenn es dir darum geht, dass die anderen deine Katze und dementsprechend auf dich schauen.

Antwort
von Wuestenamazone, 39

Nein tu das dem armen Tier nicht an. Die wird sich zu Tode erschrecken

Antwort
von Margotier, 60

Nicht Dein Ernst, oder?!  Das ist schlichtweg grausam!

Auf so eine Idee käme nichtmal meine neunjährige Tochter.

Zu befürchten ist, dass es Deiner Katze auch sonst bei Dir nicht gut geht, wahrscheinlich ist sie Wohnungskatze in Einzelhaltung.

Antwort
von GravityZero, 105

Wenn du auf Tierquälerei stehst, dann nimm sie mit...

Antwort
von Miezefreak, 127

So ähnlich wie in der Disco ?

Du solltest bedenken das Katzen alles viel lauter hören als wie wir Menschen, das bedeutet auch viel Stress für das Tier.

Lasse es lieber, nicht böse gemeint.

LG

Antwort
von Jean1sweety4, 78

Na klar du kannst sie mitnehmen du hast ja in einer Antwort geschrieben das die Musik sowieso nicht so laut ist also kannst du sie mitnehmen ich finde das ist keine Tierpuälerei weil die Musik ja nicht so laut ist und das du sie zwischendurch ofter mal raus nimmst finde ich gut weil sie dann nicht nur in der Transportbox ist

Kommentar von Russpelzx3 ,

Die Katze wird in bestimmt mehr als 4 Stunden vielleicht 20 min aus der Box sein und dann werden ganz viele fremde Menschen sie umringen und anfassen wollen. Katzen hören zudem weitaus besser als Menschen und wenn die Musik für dich noch normale Lautstärke hat, ist es für die Katze purer Stress. Schaff dir also bitte niemals ein Tier an, wenn du so wenig Ahnung hast!

Kommentar von mimi142001 ,

die Katze hat nichts auf einer Party zu suchen

Antwort
von ThisIsGu, 93

Klingt eher als ob du 12 wärst und die Katzen gestern bekommen hast und sie jetzt überall mitnehmen willst...

Antwort
von seine, 102

NEIN viel zu viel Stress

Antwort
von Schnuffi40, 89

Also ihr denkt jetzt das die Musik zu laut ist also die Musik ist nicht so laut wie in der Disco deshalb habe ich auch geschrieben so ähnlich wie in der Disco

Kommentar von palusa ,

katzen haben ein sehr feines gehör. alles über zimemrlautstärke ist für sie laut. schon der lärm von 20 leuten die sich unterhalten kann zuviel für ne katze sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten