Frage von LookslikeHilfe, 71

Katze mit Gummiball getroffen?

Es klinkt vielleicht komisch, ich mache mir halt oft Sorgen. Ich habe mit ihr nur gespielt indem ich den Ball an den Boden warf, er an der Wand abprallte und wieder zu mir kam. (Sie saß an der Wand) Dann habe ich versehentlich zu flach geworfen und er ist ihr auf die Nase gesprungen. Sie hat genießt und mit der Pfote gerieben. Ist das normal oder schlimmer?

Expertenantwort
von NaniW, Community-Experte für Katze, 27

Hallo LooksilkeHilfe,

wäre es denn für dich normal, wenn du einen Ball auf die Nase bekommst, es weh tut ? Also ist es auch für die Katze nicht normal o.O

Es muss, außer einem Schreck, nichts passiert sein. Aber Katzen leiden still und Schmerzen zeigen sie erst, wenn sie es gar nicht mehr aushalten. Die Nase ist sehr empfindlich. Deine Katze hat genießt und die Nase gerieben. Ich würde besser einen Check up machen lassen, dann bist du einfach auf der Sicheren Seite.

Wenn die Nase z.B. durch eine Prellung zuschwillt, ist das nicht gut und kann auch gefährlich werden. Da dadruch die Atmung behindert wird. Katzen können sich auch die Nase brechen. Es könnte ein innerer Bluterguss vorliegen und so weiter.

Bitte geh heute noch zum TA !

Denn morgen ist Weihnachten und je nach dem wo du wohnst, ist es dann schwer einen Tiernotdienst zu finden, falls sich doch plötzlich die Situation ändert !

Alles Gute

LG


Antwort
von marcussummer, 49

Wenn sich die Katze normal verhält und keine sichtbaren Verletzungen hat, gibt es keinen Grund zur Sorge.

Kommentar von NaniW ,

Innere Verletzungen sieht mann nicht. Ein Check up wäre Sinnvoll

Kommentar von marcussummer ,

... und teuer. Wenn ich beim Sport einen Ball an den Kopf bekomme, gehe ich auch nicht automatisch zum Arzt, nur weil es innere Verletzungen geben könnte. Sondern nur, wenn es länger weh tut.

Die Katze sagt natürlich nicht Bescheid, ob es noch weh tut, ist schon klar. Aber wenn sie sich ansonsten normal verhält, würde ich nicht zum Tierarzt rennen.

Kommentar von NaniW ,

Ich renne auch nicht gleich bei jedem Piep zu TA mit meinen Fellnasen. ABER, die Katze hat einen Ball auf die Nase bekommen...Katzen leiden still, bevor man etwas merkt. Und wenn die Nase der Katze zuschwillt, wird es gefährlich, da Katzen über die Nase atmen. Und dann ist morgen auch noch X-Mas...je nach dem wo man wohnt, wird es dann schwer, einen Tiernotdienst zu finden, falls sich doch plötzlich die Situation ändert !

Alles Gute

LG

Antwort
von AntwortHunter, 39

So etwas macht einer Katze normal nicht viel aus.

Antwort
von Heiko896, 26

Normal.Du hast halt ihre empfindlichste Stelle getroffen (Headshot^^).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten