Katze macht nicht ins Klo?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann es sein, daß sie Schmerzen hat und das Katzenklo mit etwas verbindet, was diese Schmerzen verursacht? Wart Ihr mal beim Tierarzt? Daß sie kastriert ist und nicht markiert setze ich mal voraus.

Versuch es doch vielleicht einmal so: Kauft neue Katzenklos, wenn Ihr umzieht. Man rechnet immer Anzahl Katze + 1. Wenn sie ins Klo geht und Ihr es mitbekommt, loben, loben und nochmals loben. Macht die daneben, nicht schimpfen, nehmt ein Stück Tempo o. Toilettenpapier, das Ihr in den Urin tunkt und legt das ins Katzenklo. Mit dem Kot macht Ihr das genauso. Einfach das Häufchen ins Klo legen. Beim Saubermachen laßt Ihr die Häufchen und das Tempo drin, sonst normal ausheben. Das Ganze über 3 Tage. Dann alles komplett saubermachen. Das müßte eigentlich funktionieren. Falls nicht, noch einmal wiederholen. Bis jetzt hat es bei jedem noch so geklappt.

Das setzt aber voraus, daß wirklich kein gesundheitliches Problem vorliegt. Natürlich gibt es auch Protestpinkler, die sich nicht wohl fühlen, auch wenn viele hier das anders sehen. Ich kenne genug von diesen Katzen. Da hilft dann wirklich nur Ursachenforschung, also die geschlossene Schlafzimmertür, das falsche Katzenstreu, die andere Katze nervt. Auch der anstehende Umzug kann die Tiere nervös machen, und ich glaube, das ist bei Dir der Fall. Katzen lieben ihr Revier, auch wenn es nur die Wohnung ist. Ihr benehmt Euch jetzt anders, packt vielleicht Sachen ein, sie wissen nichts mit der Umstellung anzufangen und haben Streß und Angst. Die eine nimmt es leicht, und die andere leidet.

Je nachdem, wo die Klos in der neuen Wohnung hingestellt werden sollen, würde ich die Katzen dort mit Futter, Wasser und ihren offenen Transportkörben hinstellen, und die Tür abschließen. Wenn dann alle Helfer die Wohnung verlassen haben, die beiden rauslassen und das Futter an seinen endgültigen Platz räumen. Das gibt den beiden die Möglichkeit, die Klos "einzuweihen" und relativ ruhig die Umstellung mitzumachen, die beiden werden sowieso völlig von der Rolle sein. Laßt sie dann einfach in Ruhe, sie werden sich vermutlich irgendwo verstecken.

Ich halte Euch die Daumen, daß es mit einem Tipp klappt, vielleicht sagst Du mal, ob irgendetwas funktioniert hat, wir sind immer für Feedbacks dankbar. Einen schönen Umzug (ich weiß, ich bin gemein, aber ich bin vor einem halben Jahr in eine neue Wohnung gezogen) und alles Gute für die Miezen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest bei 2 Katzen 3 Katzenklos aufstellen, denn die meisten Katzen trennen ihre Geschäfte und brauchen somit 1 Klo fürs grosse und eines fürs kleine Geschäft und keine Katze der Welt tritt gerne in die Hinterlassenschaften einer anderen Katze.

Weiter wäre noch wichtig, die Stellen, an denen Deine Katze gemacht hat, nach einer gründlichen Reinigung mit normalem Haushaltsreiniger mit nem Anti-Urin-Spray (Tierhandlung) zu behandeln, z.B. Urin-off oder was ähnliches oder auch Ecodor (Google).

Katzen machen immer da, wo sie sich riechen können und nur solche Sprays tilgen den Urin- und Kotgeruch. Ansonsten wäre auch noch ein Enzymreiniger gegen Katzenurin aus der Drogerie möglich.

Sollte die Katze dann noch immer diese Stellen für ihre Geschäfte benützen, sollest Du sie mal vom Tierarzt auf Probleme mit Blase oder Nieren etc. testen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte dochmal drauf wo sie ihr Geschäft immer verrichten. Dann stellst du dort das Klo hin. Bei uns hat das auch geholfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luuuuc
29.01.2016, 00:58

Die verrichten ihr Geschäft vor der Tür vom Schlafzimmer und vor die Tür vor der Küche.
Das Katzenklo steht direkt neben der Schlafzimmertür.

0
Kommentar von LanceHaze
29.01.2016, 01:00

oh haha. Mhmm vielleicht die Türen auf lassen.

0
Kommentar von Luuuuc
29.01.2016, 01:03

Ja die Schlafzimmertür lassen wir schon relativ oft offen. Außer wenn wir dann schlafen gehen.

0

Hey,

Wieviel Katzenklos habt ihr denn?

Liebe Grüße, Flupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?