Frage von jean86, 58

Katze macht nicht ins Katze klo?

Meine Katze macht seit ca 2 Monaten nicht mehr ins Katzenklo. Oft macht sie direkt davor aber auch die hunde Körbchen und mein Teppich im Wohnzimmer sind nicht sicher. Zur Info ich habe zwei Katzen beide 9 Jahre alt und auch seit 9 Jahren bei mir. Seit 8 Monaten wohnt jetzt noch ein Kater bei mir er ist 16 Jahre alt. Zwei Hunde hab ich auch noch die seit 6 bzw 1 1/2 jahren bei mir leben. Katzenklos hab ich 4 stück in meiner Wohnung lebe ich seit 6 1/2 jahren

Antwort
von Luzie9, 21

Die Ankunft des Katers hat die eingelebte Gemeinschaft durcheinander gebracht. Jetzt müssen die Katzen wieder ihr Revier verteidigen, was sie durch Duftmarken tun. Deine Katze versucht dem Kater zu zeigen, was alles ihr gehört. Das kann sich auch wieder legen, zumal du nichts von sonstigen Zankereien schreibst.

Aber das völlige Meiden des Katzenklos zeugt davon, dass die "Sünderin" sich da einfach nicht mehr wohl fühlt. Steht ihr denn ein Katzenklo nicht mehr zur alleinigen Verfügung, das sie vorher exklusiv für sich hatte? Vielleicht weil der Kater das jetzt mitbenutzt? Dann stellt an der Stelle entweder zwei hin oder gar keins mehr, bietet eurer Katze aber auf jeden Fall ein Klo an, das zweimal täglich von Urin- und Kotresten befreit wird. Nach ein paar Monaten sollte sich das dann wieder einpendeln.

Habt ihr die Katzenklos umgestellt? Sie sollten an ruhigen Stellen stehen.

Was man auch nicht ausschließen kann, ist eine Blasenentzündung. Das ist für die Katze schmerzhaft, sie meidet daraufhin das Katzenklo, wo sie den Schmerz zuerst wahrgenommen hat, und pinkelt alle paar Minuten überall hin. Das kann der Tierarzt herausfinden und auch schnell beheben.

Kommentar von jean86 ,

Meine zwei Katzen hatten vor 8 Monaten nur ein klo das hatt immer geklappt als dann der Kater dazu kam hab ich aufgerüstet und noch weitere dazu getan. Die Klos haben alle einen Deckel also ruhe ist vorhanden. Gesund ist die Katze auch.

Kommentar von maxi6 ,

Vielleicht nimmst Du mal von einem oder 2 Klos die Deckel weg, denn nicht jede Katze mag Klos mit Dach, sondern sie bevorzugen offene Klos.

Probier es einfach mal aus.

Kommentar von Luzie9 ,

Ihr vorher gewohntes Klo, das sie mit der befreundeten Mitbewohnerin geteilt hat, wird jetzt fremdbepinkelt. Ein Eindringling sagt damit, dass er jetzt das Revier beansprucht. Das stört sie. Sie fühlt sich unterlegen und weicht aus. Vielleicht will sie auch mit der Marke vor dem Katzenklo sagen: Bis hierher und nicht weiter.

Für Katzen ist Urin und Kot auch immer eine Reviermarke.

Entweder versuch mal den Kater zu bewegen, das alte Damenklo nicht zu benutzen. Sprüh Catnip-Spray in die anderen Klos ("Catitude" o.ä., Fachhandel). Oder probier mal, was "maxi6" sagt: bei einem oder zwei Katzenklos den Deckel weglassen. Vielleicht gibt es der Katze mehr Sicherheit, wenn sie umherblicken kann.

Vor das Katzenklo kannst du Zeitungspapier legen, am besten mit Alufolie drunter, dann ist die Beseitigung der Hinterlassenschaften einfacher.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 21

Ich würde mit der Pinkelkatze erst mal zum Tierarzt gehen und abklären lassen, ob sie nicht Probleme mit Blase oder Nieren hat, denn Katzenklos hast Du eigentlich genug.

Wenn ne Katze Probleme mit den Nieren hat, meidet sie meist das Katzenklo, das sie mit Schmerzen in Verbindung bringt und sucht sich dafür ne weiche Unterlage zum Pinkeln.

Kommentar von jean86 ,

Katze ist gesund sie pinkelt ja nicht nur sondern macht ja auch ihr großes Geschäft direkt vor das katzenklo. Meine zwei Katzen hatten früher nur ein klo vor 8 Monaten hab ich aufgerüstet und drei dazu getan. Katzen streu hab ich seit Jahren das gleiche

Kommentar von maxi6 ,

Und bist Du sicher, dass es nur eine bestimmte Katze ist, die das tut?

Antwort
von Dzwen, 32

Katzenstreu geändert?

Es könnte auch an dem neuen Kater liegen. Katzen ändern nur ihre Gewohnheiten um ihr Alpha auf etwas hinzuweisen, was denen nicht passt.

Kommentar von jean86 ,

Katzen streu hab ich seit Jahren das gleiche. Vor 8 Monaten hatte ich auch nur 1 Katzen klo das hat funktioniert. Als er dann kam hab ich dann aufgerüstet und drei weitere dazu getan. 

Antwort
von Blacksnow87, 17

Es könnte auch sein das sie es aus trotzt macht..
Ich würd mal ein paar Baldrian tropfen ins klo machen

Kommentar von jean86 ,

Werde ich mal versuchen. Danke

Antwort
von Stadtreinigung, 25

Wird vermutlich am Katzensand liegen,falls du da ein wechsel vorgenommen hast

Kommentar von jean86 ,

Katzen streu hab ich seit Jahren das gleiche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten