Frage von werwillwolle, 93

Katze legt sich auf den Rücken?

Was bedeutet das ?

Also das ist nicht meine Katze sondern eine die immer um eine bestimmte Uhrzeit zu mir kommt ( bei Interesse einfach meine vorherige Frage durch lesen )

Also zuerst läuft sie um mich herum, mit ihrem Körper ganz nah an meinen Beinen herum und wenn ich sie streichel legt sie dich auf dem Boden. Aber wenn ich sie versuche nochmal zu streicheln steht sie schnell wieder auf ?

Was bedeutet das ? Und wie soll ich am besten Vorgehen. Ich habe auch etwas Angst weil sie so große Krallen hat

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Negreira, Community-Experte für Katzen, 49

Wenn Katzen sich besonders wohl fühlen, legen sie sich auf den Rücken, alle 4 Beine hoch in die Luft gestreckt und fahren ihre Krallen ein und aus. Du kannst versuchen, sie vorsichtig am Bauch zu streicheln. Einige lassen sich das dann gefallen und schnurren, andere kratzen dann gelegentlich auch.

Meine beiden Altertümchen massen das jeden Tag, meine Rosi legt sich schon freiwillig hin, wenn ich nur "Bauchkraulen" sage.

Kommentar von portobella ,

Meine beiden lieben es und es zeugt von sehr großem Vertrauen zu ihrem Menschen.

Kommentar von werwillwolle ,

Und was heißt es wenn sie sich auf den Bau legt ich näher komme und sie mit den vorderen Pfoten die Krallen ein und aus fährt? Ist es ein Zeichen dass ich nicht zu nahe kommen soll ? 

Kommentar von Negreira ,

Krallen ein-und ausfahren sind Zeichen des Wohlbefindens. Jedes kleine Kätzchen macht diesen "Milchtritt" bei seiner Mutter, um die Milchproduktion beim Saugen anzuregen. Die meisten Katzen behalten dieses Verhalten auch als Erwachsene bei, machen sich ihren Liegeplatz damit zurecht oder, wenn sie ihrem  Menschen zeigen wollen, wie toll sie das gerade finden, was er macht, treteln sie auch in der Luft.

Kommentar von werwillwolle ,

Und wenn sie sehr  fest mit ihrem Kopf an meine Hand stößt und um mich herum läuft ? Was bedeutet das?:-) 

Danke für deine hilfreichen antworten 

Kommentar von Negreira ,

Sie möchten gern gestreichelt werden.

Antwort
von elfriedeboe, 25

Ich würde erstmals vorsichtig sein und nicht sein Bauch streicheln eher das Köpfchen und das Fell weil nur mit echten Vertrauen lässt dich eine Katze am Bauch streicheln!!

Antwort
von vonda, 54

Heißt warscheinlich das sie sich in deiner gegenwart sicher fühlt da katzen eigentlich immer auf ihre umgebung achten und mögliche weiße möchte sie sich auch nur sonnen und wenn du die am streicheln bist stört es sie dabei und geht weg aber.

jede katze ist anders sowie jeder mensch dass musst du schon selber heraus finden ^^

Antwort
von eklezeitalter, 30

meine Katze macht das auch oft, das bedeutet, wenn sie sich auf den Rücken legt, das sie am Bauch gestreichelt werden möchte. Meine Katze mag das sehr, da schnurrt sie meist, so laut es geht. Es ist auch ein Beweis für Dich, das sie dich sehr mag-

Antwort
von McFarmer, 37

Vielleicht hast du sie an eine empfindlichen stelle gestreichelt. Versuchs mal hinter den ohren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community