Frage von Alexsandra1220, 53

Katze leckt sich ihre Haare weck?

Hallo, ich habe schon sehr lange her meine weibliche Katze sterilisieren lassen. Irgendwann nach einer Zeit fing sie an die Haare am Unterleib weg zu lecken. Mittlerweile hat sie fast gar keine Haare mehr am Unterleib und die Hinterbeine sind auch schon etwas betroffen. Warum macht sie das? Und wie kann man das aufhalten?

Antwort
von mimi142001, 32

Das Problem kenne ich ein meiner Katzen hat das auch
Das hat nichts mit der Sterilisation zu tun
Das ist eine eigenständige Krankheit
Das kann viele Auslöser haben das kann eine Dermatitis sein
Da hilft nur der Tierarzt je nach dem wie schlimm es ist
Meine Katze hat jetzt für drei Monate Tabletten genommen die wir mittlerweile abgesetzt haben das Fell ist wieder da und das ständige lecken ist auch vorbei
Meine Katze ist jetzt wieder entspannt

Kommentar von freshlove ,

Muss nicht sein!!!

Kommentar von mimi142001 ,

ach ja aber deine Begründung muss sein?

Kommentar von mimi142001 ,

für eine Dermatitis ist es sehr typisch sich an der Stelle das Fell weg zu lecken dazu kommt das für gewöhnlich keine Paste bei Juckreiz verwendet wird und was es ist muss ein Tierarzt abklären ich kann nur meine Erfahrungen und mein Wissen weiter geben eine Katze die alleine ist und gelangweilt macht auch andere Dinge bei einer Freundin von mir war mit ihrer Katze das selbe

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 17

Ich würde an Deiner Stelle mit der Katze zum Tierarzt gehen, denn sie könnte nen Pilz- oder Parasitenbefall haben.

Evtl. macht sie das aber auch aus Langeweile, vor allem dann, wenn sie alleine und als Wohnungskatze gehalten wird.

Lass das aber als erstes vom Tierarzt abklären.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 16

gängige ursachen wären allergie, parasiten, stress, manchmal verhaltensauffälligkeit durch einsamkeit.

die nächste adresse sollte der tierarzt sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten