Katze läuft nur noch auf 3 Beinen. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn das Tier verletzt ernsthaft verletzt ist kann man den Tierarzt fragen, ob er es trotzdem behandelt. Sage ihm vorher, dass es ein Fundtier ist und dir nicht gehört und du auch kein Geld für die Behandlungskosten hast. Einige Ärzte und Tierheime haben einen kleinen Etat für solche Fälle eingeplant.

Du kannst dich oft auch an den örtlichen Tierschutzverein wenden. Auch sie haben oft gute Ideen wie man helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag beim tierheim an ob die helfen können oder ne adresse wissen dei weiter weiß

die katze hat aller wahrscheinlichkeit nach ein besseres leben wenn sie ins tierheim kommt und dann weitervermittelt wird. auf sich gestellte katzen leben meist nicht sonderlich glücklich und nicht sonderlich lange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst schon mit der Katze ins Tierheim zum Arzt. Ich würde sie schon dort rundum mal checken lassen.

Ob Du sie danach weiter bei Euch streunen lässt? Das müsstest Du selbst einschätzen, und schauen, ob es der Katz gut dabei geht. 

Vielleicht findest Du aber jemanden, der sie aufnehmen mag. 

Wie auch immer: Alles Gute ☺ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit mir bekannt kann der Besitzer zur Rechenschaft gezogen werden. Ein Haustier einfach auszusetzen oder alleine zurück zu lassen ist die unterste Schublade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man den vorherigen Besitzer kennt, kann man ihn anzeigen. Das Tier gehört zum Tierarzt. Rufe mal das Tierheim an und schildere die Lage. Sie können die Katze einfangen, behandeln lassen und notfalls an Ort und Stelle wieder aussiedeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"klaut Futter von anderen Hauskatzen"

Laut dem Strafgesetzbuch §243 wird der schwere Diebstahl (welcher hier besteht, da die Katze in fremde Häuser einbricht) mit einer Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu 10 Jahren bestraft... Lass die Katze ihre kriminellen Machenschaften alleine machen und verstoß nicht selber gegen das Gesetz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?