Frage von Janinalein, 104

Katze lässt sich nicht mehr streicheln sie beist und kratzt nur noch?

Meine Katze fünf Monate hat sich von einer verschmusten Katze zur aggressiven Katze geändert. Sie beist ständig und krallt wenn ich sie streicheln möchte. Außerdem durchbeißt sie Kabel und spielt mit ihrem Futter.
Wie kann ich ihr das abgewöhnen ?

Antwort
von Kleckerfrau, 72

Die Katze ist ein Jugendlicher Teenager in dem Alter. Er will spielen und braucht Beschäftigung.

Wenn er keinen Spielgefährten hat, nimmt er halt dich als Ersatz. Am besten wäre es ihm einen Artgenossen zu besorgen., Dann können sie sich miteinander beschäftigen.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 59

ist sie wohnungseinzelkatze? die spielen mit ihrem menschen wie mit einer katze. raufend. beißen und krallen rein. man erkennt spiel daran dass die ver,etzungen nur oberflächlich sind. habt ihr tiere wunden?

das beißen der kabel kann mit einem beginnenden zahnwechsel zusammenhängen, sie ist in dem alter, spieltrieb oder wieder ne langeweileerscheinung (das leben einer wohnungseinzelkatze ist meistens sehr langweilig) sein.

Antwort
von SasciaJylle, 77

Wenn sie an den Kabeln beißt, kannst du sie leicht anpusten oder nass machen ---> dabei aber aufpassen, dass du das Kabel nicht triffst. :)
Was das Futter angeht, versuch es mit anderem Futter oder mit solchem, was sie gerne frisst. Was das streicheln angeht, kann ich dir raten, dass du dich einfach mal in Ruhe irgendwo hinsetzt, vielleicht in die Nähe von ihrem Lieblingsplatz und mit etwas Lieblingsfutter. Wenn sie dann in deine Nähe kommt, wirf ihr etwas davon hin. Dann kommt sie vielleicht irgendwann von alleine zu dir.

Antwort
von Centario, 64

Man könnte wenn sonst alles andere stimmt davon ausgehen das sie sehr eigenwillig ist. Mehr mit ihr beschäftigen das sie fürsorge spürt.

Antwort
von spikecoco, 23

anstatt an der Katze etwas ändern zu wollen, solltest du ihre Haltungsbedingungen verbessern. Dazu gehört ein Artgenosse, mit dem sie auf "kätzisch2 raufen und spielen kann. Dazu gehört auch, die Wohnung mit vielen tollen Klettermöglichkeiten auszustatten. Sie ist jetzt im Rüpelalter und sie scheint gelangweilt zu sein.

Antwort
von saschoki, 44

Vielleicht hat sie irgendwo Schmerzen. Ich würde mal vorsichtig versuchen sie abzutasten um zu testen, ob sie generell agressiv ist oder nur wenn du bestimmte Strellen an ihrem Körper berührst.

Antwort
von Shqip03, 13

Wenn die Katze mit ihrem Futter spielt ist ihr eindeutig langweilig und du solltest mal versuchen das Spielen beizubringen. :)

Antwort
von melinaschneid, 32

Hast du nur eine Katze? Für mich hört sich das einfach nach Langeweile an.

Antwort
von mafi23, 55

Kauf dir einen Hund!

Kommentar von Janinalein ,

Hab ich schon ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community