Frage von GreenAndYellow, 69

Katze lässt mich nicht mehr alleine?

Hallo, ich habe eine Katze, die ungefähr 11 Jahre alt ist. Seit ein paar Tagen läuft sie mir nur noch hinterher, egal wo ich hingehe. Auch wenn ich schlafen gehen, liegt sie bei mir neben meinem Kopfkissen und bleibt dort auch bis zum nächsten Morgen.
Warum macht sie das?

Antwort
von Kirara, 13

Vielleicht ist ihr einfach ein bisschen kalt? Der Herbst ist ja ziemlich schnell ausgebrochen Mein Kater hat mich in den kühleren Jahreszeiten auch gerne auf Schritt und Tritt verfolgt und als menschliche Wärmflasche benutzt. 

Es könnte auch sein, dass sie etwas am kränkeln ist und daher Nähe zu ihrer Bezugsperson möchte. Oder vielleicht ist sie rollig? Soll ja manchmal noch im Herbst vorkommen.

Antwort
von dasadi, 33

Durch irgendetwas scheint die Mieze verunsichert zu sein. Das sind oft schleichende Dinge,d ie wir gar nicht mitbekommen. Meine Katze wurde extrem anhänglich, als sie begann, ihr Augenlicht zu verlieren. Beobachte sie genauer, Du wirst herausfinden, was mit ihr los ist.

Kommentar von GreenAndYellow ,

Da haben wir auch schon dran gedacht, aber immer wenn wir mit ihr spielen, rennt und springt sie wie eine verrückte dem Ball hinterher

Kommentar von dasadi ,

Das hat meine da auch noch gemacht. Vor ein paar Tagen hat sie dann ihr Augenlicht komplett verloren. Katzen spielen noch, so lange sie irgendwas sehen. Aber sie sind verunsichert, weil sie eine Veränderung bemerken. Es müssen ja nicht die Augen sein, aber sie hat etwas, für das sie Dich in Deiner Nähe haben möchte, weil sie sich dann sicherer fühlt.

Antwort
von Kathyli88, 28

Sie liebt dich eben. Ist doch etwas schönes :) 

Antwort
von Gargoyle74, 25

Ältere Katzen suchen sehr intensiv die Nähe zu ihrem Menschen. Das machen meine auch. Sie benötigen mehr körperliche Wärme  und Streicheleinheiten. Das ist völlig ok.

Antwort
von perledersuedsee, 33

Sie braucht menschlichen Kontakt, da sie offensichtlich in Einzelhaltung lebt. 

Die andere Theorie ist, dass du bald sterben wirst und die Katze spürt das und lässt dich daher nicht mehr aus den Augen. Hat es alles schon gegeben.

Die dritte Möglichkeit ist, dass sie krank ist und deine Aufmerksamkeit einfordert.

Kommentar von Gargoyle74 ,

Wie bist Du denn drauf ?? Wie kannst Du sowas dem Fragesteller schreiben?? Anstand nie gelernt,was ?

Kommentar von perledersuedsee ,

Das hat doch nichts mit Anstand zu tun. Das sind Fakten. 

Lies das mal hier, dann bist du schlauer:

http://www.spiegel.de/panorama/hellsichtiges-haustier-kater-ahnt-tod-von-heimpat...

Kommentar von Gargoyle74 ,

Meine Güte , Du kannst doich einen wildfremden Fragesteller nicht die Vermutung geben,das er sterben wird !!!!!!   Kopfschüttel !

Kommentar von perledersuedsee ,

Hast du ein Problem mit dem Tod? Musst du nicht haben. Auch du wirst irgendwann sterben.

Kommentar von Kirara ,

perledersuedsee hahahaha made my day :'D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten