Frage von Paletuber, 29

Katze kratzt an den Tapeten obwohl Kratzbaum?

Hallo, also ich habe folgendes Problem. Ich wünsche mir seid 13 Jahren eine Katze. Nur meine Eltern erlauben es nicht, weil sie meinen das die Katze die Tapeten abkratzen wird. Deshalb wollte ich auch einen Großen Kratzbaum und viele Kratzmöglichkeiten. Nur meine Eltern meinen das es nichts nützen wird. Stimmt das?

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von Spezialwidde, 19

Man muss eine Katze erziehen. Will heißen: Von anfang an dabei bleiben und der Katze zeigen wo sie kratzen darf und wo nicht. Und ihr va das wo nicht energisch klar machen. Natürlich gibts keine Erfolgsgarantie, Katzen sind nunmal bekannterweise recht eigenwillig.

Antwort
von nooppower15, 14

Wenn sie ein Freigänger ist/wird, wirst derartige propleme höchstwahrscheinlich nicht haben.

Bei einer reinen Wohnungskatze könnte es durchaus proplematisch werden, da man Katzen nur ein Stück weit "erziehen" kann,sie aber letztlich ihren eigenen Kopf haben.

Antwort
von mighty20, 18

Klingt eher so als wollten sie aus einem anderen Grund keine Katze, wollen dir den Grund aber nicht sagen.

Antwort
von oxygenium, 18

die Tapete macht doch mehr Spaß.

Kauft euch Sisalmatten und hängt die dort an die Wand, wo die Katze kratzt.

Antwort
von pharao1961, 5

Sag deinen Eltern dass du der Katze die Krallen abschneiden wirst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten