Frage von Hot76, 77

Katze krank dringent hilfe...?

Katze hat durchfall muss oft spucken und liegt den ganzen tag rum bewegt sich kauf isst wenig

Antwort
von lauraxcy, 42

Ganz schnell zum Notdienst, am besten heute noch bevor es zu spät ist! Du kannst im Internet nachgucken, welcher bei dir am nächsten ist! Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass alles ok ist! 🍀

Kommentar von Hot76 ,

danke für die nachricht

Antwort
von Bitterkraut, 28

Die Katze muß sehr dringend zum Tierarzt, wir können da leider gar nicht helfen.

Antwort
von MikeyShu85, 52

Ja... nur leider hast du hier die falsche Nummer gewählt, hier ist nicht der Tier-Notruf. :-( Wie sollen wir dir jetzt damit helfen?

Morgen sofort ab zum Tierarzt! Nicht bös gemeint, aber mit der Antwort hättest du rechnen können. Klingt aber nicht gut, also morgen früh direkt los!

Kommentar von Hot76 ,

wollte nur fragen ob man zuhaude was dagegen machen kann vorübergehend

Kommentar von MikeyShu85 ,

Stell sicher, dass sie frisches und genügend Wasser hat, damit sie wenigstens trinkt - gerade bei Durchfall. Gib ihr erst mal nicht viel Futter, sie wird ja eh nix essen. Ansonsten ganz, ganz viel streicheln. Mehr kannst du jetzt gerade nicht machen, weil du ja nicht weißt, woran es liegt. Könnte irgendein Virus, eine Infektion sein. Das kann morgen früh nur der Arzt klären.

Kommentar von botanicus ,

Nein, kannst Du nicht.

Antwort
von botanicus, 51

Wie wäre es mit dem tierärztlichen Notdienst? Glaubst Du im Ernst, jemand kann Dir online helfen?

Zack, ans Telefon!

Kommentar von Hot76 ,

sehr teuer

Kommentar von botanicus ,

Wer ein Tier hat, hat eine Verantwortung. Willst Du es einfach verrecken lassen? Humanmediziner sind teurer.  

Kommentar von MikeyShu85 ,

Und? Ich würde für meine kleine Mietzi mein letztes Hemd verkaufen, und ich hab gerade selber kaum einen Cent über, als Arbeitssuchender. Aber für meine Katze würde ich keine Kosten scheuen. Wenn du das anders siehst, solltest du nicht die Verantwortung für ein Tier übernehmen!

Kommentar von Capricornus0201 ,

Man kann mit dem Tierarzt reden und notfalls in Raten zahlen. Hacken in den Teer und zum Arzt mit deinem Kater!

Kommentar von Lilly11Y ,

Ich hoffe das war eine unüberlegte Antwort und du hast das nicht ernst gemeint. Du hast Verantwortung für ein Lebewesen. 

L. G. Lilly

Kommentar von lauraxcy ,

Wir haben diesen Monat 2000€ Euro in der notfallklinik gelassen. Sonst wäre er schon 2 mal erstickt aufgrund der pneus

Kommentar von lauraxcy ,

Aber es ist ja auch noch kein Notfall in diesem Moment, es kann nur wieder einer werden, wenn er sich nicht bald mal beruhigt

Kommentar von lauraxcy ,

Oh Entschuldigung ich dachte es wäre unter meiner frage geschrieben worden

Antwort
von Capricornus0201, 30

Ich würde einmal den tierärztlichen Notdienst anrufen und zwar schnell. Denen die Symptome schildern und notfalls den Kater schnappen und ab zum Tierarzt!L.G.

Antwort
von heatherbeetle, 1

Ab zum Tierarzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten