Frage von Yokoo78, 50

Katze kotet nicht mehr?

Hallo Leute Meine Kater (9 Jahre) kotet seit ein paar Tagen nicht mehr. Dazu muss ich aber sagen, dass er eigentlich freigänger ist wodurch natürlich nicht ganz auszuschließen ist,dass er sein Geschäft draußen verrichtet hat. Aber sonst ist auch immer etwas im Katzenklo auch wenn er rausgeht.... Er geht auch in dieser Jahreszeit nicht übermäßig viel raus , ist aber sonst fit er frisst ganz normal kuschelt, schläft, hat auch keinen harten Bauch oder schmerzen wenn man ihn berührt alles ganz normal... Heute bleibt er jetzt einfach mal drinnen um zu schauen ob er wirklich nicht kotet oder einfach raus geht ,aber ich mache mir trotzdem sorgen um ihn

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Katze, 43

Heute bleibt er jetzt einfach mal drinnen um zu schauen ob er wirklich nicht kotet

Das ist die einzig wahre Entscheidung, denn nur so kannst du es herausfinden. Nachdem er keinen harten Bauch hat, und auch sonst normal ist, würde ich mal vermuten, ob da nicht eine neue Katze zugezogen ist, die vielleicht auf der Terrasse ein Katzenklo hingestellt bekommen hat ;o) . Oder es fand sich sonst ein lauschiges neues Plätzchen, wo es sich gut das Geschäft verrichten lässt.... .

Ich würde den Tiger so lange in der Wohnung lassen, bist du weißt, dass mit dem Kot alles seinen normalen Gang geht. Wenn dann nach 24 Std immer noch nix los ist, dann solltest du zum Tierarzt gehen, nicht dass der Kamerad einen Darmverschluss hat, was böse enden kann.

Alles Gute euch!

Antwort
von AppleTea, 50

Mein Kater kackt seit ein paar Jahren fast nur noch draußen :-) solange er frisst und keinen harten Bauch hat, ist alles gut

Kommentar von Yokoo78 ,

Aber so von jetzt auf gleich?

Kommentar von AppleTea ,

es kann sein, dass er sich draußen einen schöneren platz für sein geschäft gesucht hat. das sucht er dann halt öfter auf. wenn du dir trotz allem sorgen machst, geh zum tierarzt mit ihm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten