Katze kosten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst ca. 1€ Futter pro Tag und pro Katze rechnen, da bekommst du schon einigermaßen gutes Futter. Z.B. Animonda Carny ist hochwertig und kostet bei Abnahme von 6x400g bei zooplus.de 5,99€ (das kg 2,50€). 

Selbst hochwertiges Katzenstreu (Cats Best Ökoplus) kostet zwar der 40 l Sack etwa 28€ (im Angebot oft 22€), der reicht mir bei 4 Katzen aber 8 Wochen, bei 2 also 16 Wochen = 4 Monate. Das wären also 3,50€ pro Katze und Monat.

Anschaffungspreis im Tierheim etwa 50-100€ pro Katze an Schutzgebühr.

Wenn man nicht mal diese knapp 70€ im Monat für 2 Katzen ausgeben will, dann sollte man es mit der Katzenhaltung besser lassen.

Wenn du erwachsene Katzen aus dem Tierheim holst, sind die bereits geimpft und kastriert, damit entstehen schon mal keine Kosten. Je nachdem, ob die Katzen reine Wohnungskatzen bleiben, oder raus dürfen, sind in gewissen Abständen weitere Impfungen zu machen, das sind ca. 30€ pro Impfung, und es ist mittlerweile erwiesen, dass die Impfabstände nicht mehr jährlich sein müssen, sondern dass 3 Jahre locker dazwischen liegen können.

Erkläre deiner Mutter, dass man so viele Lebensmittel im Wert dieser Kleinbeträge wegwirft, sich ständig neue Klamotten kauft, da ist für 2 kleine Katzen das Geld auch noch drin. Die fressen euch nicht die Haare vom Kopf.

Natürlich muss ein Polster angelegt werden, sollte eine Katze mal ernsthaft krank werden. Da kann schon schnell ein dreistelliger Betrag zusammen kommen. Aber der kommt auch zusammen, wenn DU z.B. ins Schullandheim gehst, oder ähnliches, und da muss das Geld auch beschafft werden.

Wenn man sich FÜR Katzenhaltung entscheidet, muss man sich auch FÜR artgerechte Haltung entscheiden. Ansonsten bleibt, wie du schon schreibst, nur so ein armer Tropf, der bereits durch falsche Haltung desozialisiert ist. Dann ist Freigang aber ein MUSS.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dickefettepony
11.04.2016, 21:20

Danke. bin da absolut deiner Meinung! Freigabe wäre auch kein Problem es gibt nur eine etwas befahrenere Straße (im vergleich zur restlichen umgebung) aber da steht ein hoher Zaun und in die andere Richtung ist ausreichend Ausweichmöglichkeit (Weinberge und co) plus sicher 4-5 nachbarskatzen direkt in der Gasse. die Hochrechnung find ich auch super hilft super :) Einzelhaltung wäre bei mir wirklich nur bei einer Katze die explizit als eine solche abgegeben wird also eine junge soziale Katze werde ich nicht alleine halten, da verzichte ich lieber auf tierische Gesellschaft bis ich alleine lebe ;)

3

Ich brauche 12 Euro katzenstreu 80 Euro Futter für eine obgleich ich das auch für zwei bezahlen würde da ich viel wegschmeise und lege jedes Monat 30 für Tierarzt weg !

Also 122 Euro

Ich muss aber sagen das ich am Anfang sehr viel Geld ausgeben habe da meine ein kränkliche Katze ist und ich am Anfang gute 500 Euro Tierarzt kosten hatte plus nochmals gute 200 Euro Grundausstattung brauchte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wir haben 2 katzen aber wie viel die so ca kosten kann ich dir nicht sagen. geht aber nicht viel ins geld. 30€ ca futter, dann kommt hald noch katze streu und sowas dazu. und anfangs hakd Katzenklo, katzenbaun, bürste, evtl spielzeug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Repwf
11.04.2016, 21:04

50 CENT Futter pro Katze/Tag schaffst du nur mit billigfutter!

2
Kommentar von dickefettepony
11.04.2016, 21:07

hm ja da rechne ich schon etwas mehr denke ich aber danke

0

Ich gebe gute 50€ pro Monat aus und kaufe schon nicht das teure Futter 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dickefettepony
11.04.2016, 21:00

für eine oder zwei?

0
Kommentar von SpiderPig3639
11.04.2016, 21:02

was habt ihr denn für eine katze 😂 bei uns kosten 2 katzen 30-40€ im monat vom futter her

0

Hallo dickefetteponny,

Also...

2 Packungen Katzenstreu im Monat kosten 15€

Hochwertiges Futter kostet dann für 2 Katzen kostet 60 Euro im Monat.

Dann noch der Tierarzt (kann man nicht so genau sagen wie viel sie kosten)...ca. 70 Euro.

Das macht insgesammt für 2 Katzen ca. 145 Euro.

LG PikachuAnna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dickefettepony
11.04.2016, 21:22

Tierarzt wäre ja nicht monatlich außer im Krankheitsfall?

2
Kommentar von PikachuAnna
11.04.2016, 21:23

Ja,ich habe das gerechnet für einen Monat in dem deine Katzen krank sein könnten

1
Kommentar von PikachuAnna
11.04.2016, 21:23

Ist also nicht regelmäßig mit dem Tierarzt

2

Was möchtest Du wissen?