Frage von yannickschulte, 58

Katze kaufen Pro/Kontra?

Ich (Yannick, 12 Jahre) möchte eine Katze haben, mein Bruder (Marvin, 16 Jahre) auch und meine Mutter auch, mein Vater allerdings hat etwas dagegen weil sie ja so viel kaputt machen und sowas, er sagte auch: "Ich sehe da mehr Kontra's als Pro's"... Jetzt frage ich, habt ihr Pro's wieso man sich eine Katze kaufen sollte? Katzenrasse soll Britisch Kurzhaar sein Sind Babys (1 Monat alt, haben schon jemanden gefunden..) Kosten 400€ Vielen Dank für jede Antwort LG Yannick

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Muh1919, 19

Also starke pro Argumente wie du sie suchst, möchte ich mal behaupten gibt es nicht. Sie kostet einfach nur Geld.... Futter, Tierarzt, katzenklo + streu. Sie sind ziemlich einfach zu halten weil du sie eigentlich nur füttern und regelmäßig das klo säubern musst. Auserdem brauchen sie nicht umbedingt so viel Aufmerksamkeit und es macht ihnen auch nicht viel aus wenn du nicht den ganzen tag mit ihr spielst. Ich habe selbst eine Katze, mit der alle aus meiner Familie einverstanden waren, außer mein Vater. Dann hat unsere bekannte aber schon einfach die Katze besorgt und er konnte nichts mehr dagegen machen.. :D unsere Katze ist Freigänger und wir hsben kein Katzenklo weil es und einfach genervt hat...das ständige säubern und der unangenehme Geruch... unsere Katze geht raus wenn er sein Geschäft erledigen muss... :D Ihr müsst halt überlegen ob das mit dem Geld klappt. Gibt ja auch fälle die sich eine Katze anschaffen, diese wird krank und braucht ne op, und die Besitzer geben die weg oder setzen sie aus weil sie es sich nicht leisten können. Hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen weiterhelfen :) LG

Kommentar von Muh1919 ,

achja und kaputt machen katzen eigentlich nichts.. :) unsere Katze hat am anfang nur ab und zu am Sofa gekratzt aber das konnten wir ihr auch ganz schnell abgewöhnen :)

Antwort
von leeeooow, 30

Ich hatte auch mal 7 Katzen (alle von der Straße aufgesammelt und aufgepäppelt). Es ist nicht so, das man katzen nicht erziehen könnte. Das geht gut mit ner Sprühflasche, und wenn man sie dann auch noch verbal ermahnt, merken die später auch, dass sie etwas nicht dürfen, wenn  man nur etwas schimpft. Und katzen haben therapeutische eigenschaften. meine haben sich immer auf mich gelegt, wenn ich bauchschmerzen hatte und haben geschnurrt, wirkt wunder. Da ihr Jungs noch recht jung seid, sind Katzen auch perfekt, um Verantwortung zu lernen. Man kann sie mal allein lassen, aber man muss sich trotzdem kümmern. Und katzen hören einem immer zu, wenn man kummer hat ^^

Antwort
von Steffile, 23

Ich persoenlich sehe keinen Vorteil darin, eine Katze zu kaufen, wenn man sie praktisch umsonst im Tierheim bekommt.

Katzen machen eigentllich nicht viel, auch nicht kaputt, sie sind einfach, aber das an sich reicht ja schon.

Antwort
von MiraAnui, 14

Katzen erst ab 12 Wochen holen. Wohnungskatzen zu zweit.

Katzen sind tolle Tiere. Aber sie müssen erzogen werden, ohne Sprühflasche und sonstiges...

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 11

es gibt keine pro's dafür eine einzelne kleine katze zu kaufen. das ist keine artgerechte haltung. und abgesehen davon dass nicht artgerecht gehaltene katzen ne ganze menge probleme machen können ist es auch für die katze nicht gut



400 euro für ne gut gezogene bkh wäre.. sehr günstig. liegen tests der eltern auf hcm und pkd vor? ohne diese tetss solltest du keine bkh von einem züchter kaufen. das sind erbkrankheiten die sich im laufe der zeit zeigen und die die katze frühzeitig töten. hcm ist ein herzschaden, pkd ein nierenschaden.

Kommentar von yannickschulte ,

Jap, sind getestet

Antwort
von LovelyShiba, 12

Katzen sind zwar sehr aktiv, machen aber nichts kaputt. Sie sind einfach, benutzen je nach Gewohnheit brav ihr Katzenklo. Richtige Stubentiger :)
Aber am besten man holt sich eine aus dem Tierheim & verschafft ihr ein schönes Leben als so viel für eine Katze auszugeben.

Antwort
von missmanie, 12

Pro`s für eine Katze:

Sie sind gute Jäger und halten Mäuse und Ratten fern.

Sie bauen Stress ab. Ein Tier zu streicheln kann sehr beruhigend für die  Seele sein.

Katzen sind gute Zuhörer. Sie erwecken immer den Eindruck, das die dich verstehen.

Die sind mir jetzt mal spontan eingefallen.

Antwort
von Win32netsky, 18

Hallo

Vor dem Kauf in vielen Foren belesen.

z.B. http://www.casa-prima.com/ueberlegungen.html

Gruß

Antwort
von yannickschulte, 2

Ok leute,

hab jetzt seit ca. 1 Monat eine kleine süße BKH die auf den Namen Baylee hört :) danke für eure Hilfe (:

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten