Frage von 19mavy91, 93

Katze kackt immer nur vors klo, was tun?

Meine kastrierte Katze macht ihr großes Geschäft immer nur vor das klo. Ich habe bereits mehrere katzenstreus ausprobiert aber nicht funktioniert. Auch habe ich feliway getestet was aber ebenfalls nichts brachte. Wir haben 3 katzenklos.

Die Katze ist eine weibl. Main Coon-Mix, 3 Jahre alt und eine Hauskatze da wir an einer gut befahrenden Hauptstraße wohnen.

Hat jemand Ideen oder tipps was ich noch tun kann damit sie das kacken neben das Klo lässt und in das Klo macht?

Antwort
von Margotier, 43

Hast Du sie dabei mal beobachtet?

Hockt sie sich vor das Klo oder hockt sie drin und hängt beim "machen" evtl. über den Rand des Klos hinaus?

In letzem Fall würde ein deutlich größeres Klo möglicherweise helfen. So richtig große Klos gibt es nicht zu kaufen, stattdessen kann man z. B. das Unterteil eins ausgedienten Kleintierkäfigs oder eine flache Haushaltswanne (z. B. "Samla" von Ikea) anbieten.

Falls sie gezielt vor das Klo macht, kommt auch eine Verhaltensstörung infrage falls sie Einzelkatze ist.

Kommentar von 19mavy91 ,

also sehen tut man sie nicht weil sie das meistens nachts macht. aber sie muss außerhalb des klos stehen weil sie dann auch zwischen den schränken hinmacht. eine einzelkatze ist sie nicht sie hat 1 Mitbewohnerin auch eine weibl. katze. oh je... falls sie eine Verhaltensstörung hat kann man da irgendwas machen? wohl eher nicht oder?

Kommentar von Margotier ,

Einzelhaltung fällt bei Euch als Ursache für eine eventuelle Verhaltensstörung weg. Kommen die Katzen miteinander klar?

Gibt es evtl "Klo-Mobbing"?

Hat sie denn bevorzugte Orte, an denen sie macht? 

Falls ja, versucht mal, ob sie es annimmt, wenn ihr dort (ein) zusätzliche(s) Katzenklo(s) aufstellt.

In einem Kommentar schreibst Du, dass Ihr drei Klos habt.

Stehen die Klos an, aus Katzensicht, richtiger Stelle? Das heißt, nicht nebeneinander (idealerweise nichtmal im selben Raum) und an Stellen, wo nicht ständig jemand vorbei kommt?

Habt Ihr die Katze mal tierärztlich untersuchen lassen um eine eventuelle organische Ursache ausschließen zu können?

Kommentar von 1994Melanie ,

Also Klo Mobbing würde ich ausschließen. Haben sogar eins im Schlafzimmer stehen da geht sie nur um ihr kleines Geschäft zu machen.

Ja waren schon beim Arzt, sie vermuten das sie noch viele Hormone im Körper hat. Das kann es leider nicht mehr sein, da sie ihr jetzt schon alles rausgemacht haben. Blut wurde auch schon abgenommen um zu sehen, ob sie irgendwelche Entzündungen hat.

Uns fehlt wirklich eine Sache bzw. eine Idee damit sie ihr Klo wieder vollständig benutzt.

Antwort
von MiraAnui, 47

Anderer Standor, anderes streu, Andere klos (ohne Haube oder mit)

Kommentar von 19mavy91 ,

Alles schon versucht

Antwort
von BrunoLover, 37

Versuch es mit einem zweiten Klo

Kommentar von 19mavy91 ,

wir haben 3 klos

Antwort
von MiauMiauCiao, 54

Stell das Katzenklo etwas weiter nach vorne.

Kommentar von 19mavy91 ,

aber des bringt ja auch nichts weil sie ja so auch dann daneben pinkeln würde. aber zum pinkeln geht sie ja rein nur zum kacken nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten