Frage von yatoliefergott, 60

Katze ist total verrückt?

Wir haben das Futter gewechselt und seit heute früh geben wir unserem Kater Sheba, davor von schnucki oder so. Jetzt ist er total verrückt! Er rennt rein und raus und springt überall hoch und im nächsten Moment liegt er seelenruhig da und putzt dich. Liegt das am Futter? Normalerweise liegt er immer irgendwo im Haus oder Garten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Blindi56, 43

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Futterwechsel so deutliche Wirkung zeigt. Möglicherweise ist die Energiezufuhr bei dem neuen Futter höher...

Kann aber auch einfach am Wetter leigen, es ist zumindest hier nicht mehr ganz so heiß und alle Katzen etwas fitter.

(Oder hat er sich Flöhe eingefangen???)

Antwort
von berlioz321, 17

Hört sich ganz nach den "verrückten 5 Minuten" an die Katzen bekommen wenn sie ihre angestaute Energie nicht rauslassen können. 

Mein Kater bekommt die öfters wenn man nicht genug mit ihm spielt. Könnte aber auch sein, dass in dem neuen Futter viel zu viel Zucker drinnen ist! Dieses billige drecks Zeug ist ja sowieso voller Gift das für Katzen sogar zum Tod führen könnte. Abgesehen davon werden auch noch Tierversuche gemacht und geschaut wie lange es braucht bis die Katzen davon krank werden damit es nicht aufs Futter bezogen werden kann!

Ich würde ganz von diesem Futter abraten und dir MAC's empfehlen, da ist viel Feuchtigkeit und kein Getreide drinnen, was Katzen nicht verdauen können.

Kommentar von yatoliefergott ,

wo kann man da kaufen?

Kommentar von berlioz321 ,

Ich kaufe es immer hier: http://www.petspremium.de/katzenfutter/katzen-nassfutter/macs.html

Was ich noch dazu sagen muss ist dass du deiner Katze auch nur Nassfutter füttern solltest, da in dem Trockenfutter Getreide und viel Zucker enthalten ist.

Kommentar von yatoliefergott ,

sie bekommt jeden Tag 2x Nassfutter und ein bisschen Trockenfutter steht immer zur Verfügung, geht das?

Kommentar von berlioz321 ,

Ich weiß ja nicht wie sie sich da bedienen (Meiner würde alles immer auf einmal verschlingen :D). Wenn sie nicht zu viel davon essen ist es okay. Ich benutze es nur noch als Leckerlis. 

Das Trockenfutter könnte man als FastFood oder Süßigkeiten sehen. Es ist viel Zucker enthalten, kaum irgendwelche Stoffe die die Katze zum Leben benötigt und es entzieht ihr auch noch Feuchtigkeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten