Frage von PizzaIsMySenpai, 97

Katze isst nix mehr, weil sie keine Zähne mehr hat?

Meine Katze (11Jahre/drinnenkatze) isst nix mehr, weil sie mittlerweile gar keine Zähne mehr hat. Vor 2 Jahren fing es an, dass ihr nach und nach ein paar Zähne ausfielen und der Tierarzt meinte das sei nicht schlimm. Sie hat dann immer Senior Trockenfutter bekommen und war damit zufrieden. Jetzt schafft sie es aber nicht mal mehr das Senior futter zu kauen und isst gar nix mehr und wenn sie mal was isst kotzt sie die ganzen Stückchen wieder aus. Nassfutter hat sie noch nie gegessen/vertragen egal von welcher Marke, ihr hat es nie geschmeckt, deswegen weiß ich nicht mehr wie ich sie füttern soll. Was meint ihr?

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 48

Weich doch einfach mal ihr Trockenfutter in Wasser ein, wenn sie schon kein Nassfressen nimmt, oder probiere einfach mal verschiedene Sorten aus.

Ich denke mal, dass sie sicher irgend etwas fressen wird.

Sollte sie das auch nicht fressen, solltest Du nochmal zum Tierarzt gehen.

Antwort
von sofia424, 66

Ich glaube du solltest dich beim TA berraten lassen der sagt dir dann schon was du ihr geben kannst;-)

Antwort
von Luna1881, 54

geh mal zu einem andren TA wenn deinem nichst mehr einfällt

lg

Antwort
von tigerlill, 58

Mit einer Pipette,Spritzenaufsatz könntest du sie vlt versuchen zu füttern.. Aber würde mit ihr trotzdem noch mal zum Tierarzt gehen..

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 59

die meisten zahnlosen katzen fressen trockenfutter.. und was spricht gegen nassfutter? ist eigentlich eh gesünder..

wenn eine zahnfleischentzündung vorliegt tut alles was gefuttert wird unendlich weh und miez verweigert. aber das erbrechen sobald sie was gegessen hat könnte auch auf ein magenproblem hinweisen

und... zähne fallen einer katze eigentlich nicht einfach so aus o.O

Antwort
von OrientDreams, 49

Ab zum Tierarzt und zwar schleunigst, man kann das arme hilflose Tier doch nicht so leiden lassen.

Antwort
von sabbelist, 68

Weich das Trockenfutter in Wasser ein, dann wird es weich. Vielleicht frisst Sie es dann.

Sie hat doch keine Entzündung im Mundraum?

Kommentar von PizzaIsMySenpai ,

Weiß ich nicht. Ich werde aber auf jeden Fall am Montag nochmal zum Tierarzt gehen.

Kommentar von sabbelist ,

Das ist das Beste :) Normalerweise haben Katzen, ohne Zähne kein Problem Trockenfutter zu knacken. Liegt aber eine Entzündung vor, lassen Sie es. Alles gute :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community