Frage von amiliemarie22, 59

Katze in der Klinik seit einer Woche?

Mein Kätzchen ist seit Freitag in der tierklinik, es wurden Kristalle im urin festgestellt, er hatte höllische schmerzen. Montag (also heute) hätte ich ihn eigentlich holen können, aber die Ärzte meinten das es leider erst Freitag wird. Er tut mir sehr leid und ich möchte das es ihn wieder besser geht. Er musste auch an den Tropf.

Jetzt meine Frage, wisst ihr was für kosten auf mich zu kommen? Kann man das in raten abbezahlen?

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von XxLesemausxX, 23

Hallo amiliemarie22,

das wird sicher nicht ganz billig für Deine "Verhältnisse". Das Gehalt in der Ausbildung ist nunmal nicht viel. Aber das werde die Tierärzte sicher verstehen. Das Wohl des Tieres sollte für alle im Mittelpunkt stehen.

Viele Tierärzte bieten die Ratenzahlung an. Manche machen es eigentlich nur bei "Stammkunden" aber da hatte ich auch schon eine Ausnahme und durfte trotzdem in Raten zahlen.

Such das Gespräch mit den Tierärzten und dann wird sich das alles klären. ;-)  Außerdem haben sie ja eh keine andere Möglichkeit. Wird schon werden.

L.G. und alles Gute, 
XxLesemausxX

Kommentar von amiliemarie22 ,

Ja das wohl von meinem Kätzchen ist mir sehr wichtig, trotzdem mach ich mir da sehr sorgen. Nach der schule rufe ich auf jeden Fall mal an und frage da mal nach

Antwort
von Gerneso, 26

wisst ihr was für kosten auf mich zu kommen?

Das wird nicht billig. Warum hast Du nicht direkt in der Tierklinik gefragt welche Kosten auf Dich zukommen werden? Die hätten Dir das schon gesagt.

Kommentar von amiliemarie22 ,

Ich habe gefragt aber sie können mir das eben erst an dem Freitag sagen, sie meinten sie werden versuchen die Kosten zurück zu halten, aber es wird sicherlich etwas auf mich zu kommen (röntgen, Tropf, Medikamente, fressen, Unterkunft usw)

Kommentar von melinaschneid ,

Das ist ein sehr untypische vorgehen der Klinik. Genau können sie es vorher nie sagen. Aber eine ungefähre Schätzung habe ich auf Nachfrage immer bekommen.

Antwort
von tauerMauer249, 40

wenn du es nicht ganz bezahlen kannst, werden sie dir Ratenzahlung anbieten. Du musst bestimmt mit 140€-220€ rechnen

Kommentar von melinaschneid ,

Eher mit mehr... Je nachdem was gemacht wurde geht das eher in Richtung 4 stellig. Stationäre Aufnahme eines Tieres ist teuer zumal es der Katze Anscheind schlecht geht.

Antwort
von steinpilzchen, 19

Das könnte ziemlich teuer werden. Am besten du fragst da mal nach.

Antwort
von BridgeTroll, 27

paar hundert euro bestimmt

die meisten bieten ratenzahlungen an, aber ist keine pflicht

aber wenn du nix hast, was sollen sie machen?

Kommentar von amiliemarie22 ,

Leider habe ich nicht viel Geld, bin noch in der Ausbildung und musste auch schon Miete usw bezahlen. Ich hoffe das alles gut wird, danke für die schnelle antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten