Katze hat zwei mal nicht aufs Katzenklo uriniert. Heute morgen hat sie gebrochen (braune Kotze)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ist das Deine erste Katze???

Du hast das gewohnte Umfeld verändert und durcheinander gebracht und da kann es natürlich sein, dass die Katze aus Protest nicht in das Klo macht.

Das eine Katze sich erbricht ist auch normal  ( Erbrechen von Haarballen )

Jetzt kannst Du nur beobachten und wenn Sie sich häufiger erbricht und oder sich "abnormal" verhält zum Tierarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pretty1994
15.06.2016, 10:06

Ja is mein erste Katze....

Und ich reagier gleich in Panik wenn sie nur etwas Komisches macht muss dann gleich nachfragen..

Danke für deine Antwort!

0

Ja, geh mal zu Tierarzt - wenn Katzen plötzlich ihre Gewohnheiten ändern, z.B nicht aufs Katzenklo gehen, dann ist das fast immer eine Demonstration, dass etwas nicht mit ihnen stimmt; natürlich kann das auch ein Protest gegen die neuen Möbel sein, es ist auf jeden Fall ein deutlicher Hinweis, das etwas nicht in Ordnungist - was genau, kann ein Tierarzt am besten feststellen, indem er sie mal durchcheckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pretty1994
15.06.2016, 10:09

Ja.. fressen tut sie normal und spielen auch... ich werde sie bis am nachmittag mal beobachten und dann weiterschaun...

Will sie nämlich nicht unnötig stressen und ins Tierarzt bringen weil sie so ängstlich ist und dann mit durchfall reagiert usw.. 

0

Was möchtest Du wissen?