Katze hat Würmer im kot?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit einer kleinen verwurmten Katze sollte man zum Tierarzt gehen. Reiskornartige Würmer deuten auf Bandwürmer hin, ein solches reiskorngroßes Teil ist Teil eines Bandwurms. Dann gibt es noch die sog. Spulwürmer, die sehen aus wie chinesische Glasnudeln.

In jedem Fall muß gewichtsabhängig entwurmt werden. Eine Wurmkur bedeutet Gift für den Körper, also sollte das Katzenkind auch nur so viel bekommen, wie unbedingt notwendig ist. In 3-4 Wochen sollte man nochmals eine Kotprobe machen, um einen weiteren Befall auszuschließen. Nicht einfach blind entwurmen, wenn keine Würmer mehr da sind, ist auch eine Wurmkur unnötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thaihai
10.01.2016, 21:26

Danke :)
Die kleine hat einen Spulwurm aber wir haben sie schon vom Tierarzt entwurmen lassen. Deshalb finde ich das ziemlich merkwürdig.

0

gehe mal zum Tierarzt und lass Medizin geben. gute Besserung für deinen kater, mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wahrscheinlich ein wurm. Katzen müssen regelmäßig entwurmt werden, aber als guter tierhalter weiß man das natürlich ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thaihai
09.01.2016, 15:41

Okay
Ja wir haben sie schon zweimal entwurmt.
Danke für die Antwort

0

Na, sie hat offensichtlich Würmer. Dagegen gibt es sogenannte Wurmkuren zu kaufen (Tierarzt / Apotheke). Solche Wurmkuren sollte man regelmäßig durchführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnte evt. ein Teil eines Bandwurms oder eine Larve sein. Genau kann das aber nur der Tierarzt sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzenwürmer sehen aus wie Reiskörner. Ich würde mit der Katze zum Tierarzt gehen  und am besten eine Kotprobe mitnehmen. Nicht einfach selbst irgendwelche Wurmmittel verabreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?