Frage von Schokimi, 76

Ist es schlimm wenn meine Katze zwei Schokoladenverpackungen gegessen hat?

Meine katze hat vorhin eins oder zwei zusammengerollte Kinderschokoladeverpackungen gegessen, ist das schlimm ? Ich geh davon aus das sie einfach hinten wieder rauskommen aber ich bin mir nicht sicher

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 34

Ob das wirklich wieder rauskommt, ist nicht so sicher.

Ich würde an Deiner Stelle sicherheitshalber zum Tierarzt gehen. Schau aber nach, ob die Katze die wirklich gefressen hat, oder ob sie evtl. nur damit gespielt hat und die Packungen irgendwo drunter gerollt sind.

Lass in Zukunft so Zeug einfach nicht offen rumliegen, dann musst Du Dir auch keine Gedanken machen.

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Katzen, 16

Hat die Katze die Schokolade gefressen, oder die Verpackung?

Beides ist gefährlich:

- Die Schokolade enthält Theobromin. Katzen und Hunde können Theobromin nicht abbauen, daher ist es für sie giftig und ab er einer gewissen Menge tödlich (google Theobrominvergiftung).

Die Verpackung ist i.d.R. aus Aluminium oder Plastikfolie. Das sind unverdauliche Stoffe, die sich im Magen durch die Säure sogar verändern können. Sie können hart und spitz werden und den Darm verletzen, oder sie können sich im Darm festhaken, was dann zu einem lebensbedrohlichen Darmverschluss führen kann.

Solltest du noch nicht gewesen sein: Sofort zum Tierarzt! Es geht hier um das Leben deiner Katze... . 

Antwort
von zehraeinhorn1, 12

Ich meine es ist nicht so schlimm natürlich ist das jetzt nicht so gesund aber es kommt ja wieder raus und viele Tiere essen so eine Schrott ich war mal bei einer Freundin wir haben Waffel gemacht und der Hund hatte alles aufgegessen und ja er ist immer noch nicht tot 😂 also ist nicht so schlimm 💓

Antwort
von 1ManekiNeko1, 31

Achte auf den Stuhlgang. macht sie heute nicht oder presst wie verrückt dann liegt ein Darmverschluss nahe. Dann mus sie sofort in die Klinik. Tipp: etwas Öl ins Nassfutter geben. Und auf keinen Fall Trockenfutter geben,das verstopft noch mehr!


Antwort
von Timcaros, 32

Ist schon ungesund, aber vielleicht bricht sie es wieder aus. Zur Sicherheit solltest du aber mit ihr zum Tierarzt gehen, der kann ihr ein Brechmittel spritzen.

Kommentar von polarbaer64 ,

Beim Verzehr von Plastik/Aluminium (woraus die Packung sicher bestanden hat), wird kaum ein Brechmittel gegeben. Da wird ein Röntgenbild gemacht, wo sich das Zeug derzeit befindet, und im Notfall wird das aus dem Darm operiert. Sowas zu erbrechen könnte zu Ersticken oder zu Verletzungen der Speiseröhre führen.

Antwort
von JanaS1998, 39

Hat meine Katze auch schon, sie hat es wieder ausgekotzt 🙈

Kommentar von 1ManekiNeko1 ,

Ist leider nicht die Regel,kann auch böse ausgehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten