Frage von dieMasterin, 66

Katze hat Phantomschmerzen?

Meiner Katze musste der halbe Schwanz amputiert werden. Die Wunden sind komplett verheilt,doch er versucht immer noch reinzubeissen.der tierarzt sagte,dass es phantomschmerzen sind,so wie wenn ein mensch sein bein verliert. Wisst ihr was man dagegen machen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Samika68, 44

Tut mir sehr leid, dass Deiner Katze der halbe Schwanz amputiert werden musste!

Wie der Mensch, so empfinden auch Katzen, Hunde und andere Tiere Phantomschmerzen nach einer Amputation - verursacht durch die im Stumpf endenen Nervenbahnen. Es gibt Medikamente, die auf das zentrale Nervensystem wirken und den Schmerz lindern können.

Bitte sprich mit dem Tierarzt darüber und lass' Dir, falls nötig, ein Medikament gegen die Schmerzen der Katze geben. Die Fellnase sollte nicht Schmerzen leiden müssen, wenn ein Medikament Linderung verschaffen kann.

Alles Gute für die Fellnase!

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 26

Deine arme Katze. Wegen der Phantomschmerzen solltest Du mal mit Deinem Tierarzt reden, denn ich bin sicher, dass es auch gegen solche Schmerzen Medikamente gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten