Frage von xquestionatorx, 41

Katze hat mich gekratzt keine wundsalbe oder Desinfektionsmittel zuhause?

Heii meine Katze hat mich gerade am kleinen Finger etwas tiefer gekratzt. Ich habe leider kein Desinfektionsmittel oder wunderbar Zuhause. Ich habe eben hochprozentigen Schnaps zur Desinfektion drüber geschüttet. Was kann ich sonst noch tun?

Antwort
von KadessaMepha, 24

Einfache Kratzer reicht meistens ein Pflaster drauf und fertig. Zufalls du hochprozentigen Schnaps daheim hast kannst etwas davon auf die Wunde tupfen, wenn dir so unsicher bist. 

Meine Miezies haben mich beim spielen schon öfters mal erwischt und bisher war da noch nie was ernstes aus den Kratzern entstanden. Haben die dich gebissen sieht die Sache schon ganz anders aus und dann heißt es ab zum Arzt, egal wie klein die Wunde ist. 

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 12

Du kannst und mußt nichts mehr tun. Du hast Alkohol zur Desinfektion benutzt, das ist ok. Nur dann, wenn sich die Wunde rötet und pocht, mußt Du zu einem Arzt, ansonsten ist es ein Kratzer wie 1000 andere auch. Also komm wieder runter und mach es nicht schlimmer, als es ist.

Antwort
von ellilotta123, 27

Nichts. Pflaster drüber fertig. Wenn es sich entzündet zum arzt

Antwort
von paranomaly, 8

Pflaster drauf. Deine Katze wird wahrscheinlich geimpft sein, weshalb dich ein Kratzer nicht umbringt.

Antwort
von regenwolke2000, 16

Meine katze kratzt mich fast täglich und glaub mir in ein paar tagen is es schon wieder weg.

Antwort
von Mamue1968, 15

Notfalls einfach mal einen Arzt anrufen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten