Katze hat markiert , wie bekomme ich den Geruch am besten weg?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo steveneich,

den Geruch kriegst du nur  mit einem Geruchsneutralisierer raus. Dieser überdeckt den Geruch nicht, sondern neutralisiert ihn, z.B. Nodor.

Bist du sicher, dass deine Katze markiert? Oder pinkelt sie in die Wohnung? Den Unterschied kannst du hier nachlesen: http://www.schlimmerkater.de/katzen/katze-pinkelt-in-die-wohnung/

Falls der Kater tatsächlich markiert, solltest du ihn schleunigst kastrieren. Meistens hören sie damit danach auf. Aber nicht immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorge Dir in der nächsten Tierhandlung ein Anti-Urin-Spray und besprühe damit die bewussten Stellen wie auf der Packung vorgeschrieben.

Mit nem normalen Reiniger bekommst Du den Geruch nicht weg.

Lass auch Deine Katzen so schnell wie möglich kastrieren, falls sie es noch nicht sind, sonst werden sie immer markieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir mal den ganz aktuellen Katalog schicken von "die moderne Hausfrau". Da ist ein Spray drin, das Uringeruch aus Polstern neutralisieren soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steveneich
28.08.2016, 21:20

Ja, ich lasse die beiden so schnell wie möglich kastrieren ! Danke :)

0

Hohl dir das Gebiet zurück und markier es auch :)
Dann stört es nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat sie makiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steveneich
28.08.2016, 21:01

Matratze und Boden , auf dem Boden ging es weg

0
Kommentar von celina19981022
28.08.2016, 21:02

stell die Matratze mal raus an die Luft und besprüh sie draußen, das es mal durchlüftet

0
Kommentar von ingwer16
28.08.2016, 21:05

Sorry celina das bring gar nichts !
Wenn die Matratze nen Überzug hat der kochfest ist , der Urin nicht bis zum Schaumstoff durch ist , kann der Bezug heiß gewaschen werden .
Ist der Schaumstoff betroffen hilft nur wegwerfen

0