Frage von httpselin, 46

Katze hat Flöhe und an der Stelle ist eine Wunde, was tun?

Meine Katze hat eine Riesen Wunde im Halsbereich und meine Mutter hat schon ein Spray gekauft, nun habe ich aber Anhst davor es aufzutragen.. Denn dort wo sich die meisten Flöhe aufhalten ist auch eine Wunde, sie sind genau umrum und ich möchte meiner Katze nicht schmerzen hinzufügen.

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 34

Allein irgendein Spray auf die Katze zu machen, hat wenig Sinn. Die meisten Parasiten sitzen nämlich in der Umgebung, also der Wohnung, und nicht auf dem Tier. Außerdem muß eine entzündete Stelle am Hals in jedem Fall von einem Tierarzt angeschaut werden.

Katzen haben sehr empfindliche Haut, die Flöhe sind auf dem Tier und nicht nur am Hals. Wenn es schon so weit ist, daß eine Wunde gekratzt wurde, dann ist das auf alle Fälle behandlungsbedürftig, sonst seid Ihr nämlich die nächsten, die Flöhe habt.

Menschenmedikamente sind oft Gift für Katzen, also bitte geht zum Tierarzt.

Antwort
von MyCatCaramel3, 42

Ehh? Was İst das für eine fragen ? Wenn deine katze Flöhe hat dann geh doch bire zum Tierarzt 😌

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 40

Eine Katze behandelt man nicht mit irgend welchen Sprays, sondern man geht mit der Katze zum Tierarzt, vor allem dann, wenn ne Katze Wunden hat, egal woher.

Bei Deinem Tierarzt gibt es das passende Mittel gegen Flöhe und er erklärt Dir auch, wie Du es anwenden musst.

Also geh zum Tierarzt und lass Sprays weg. Sowas benützt man nur in der Umgebung, also Liegeflächen, die nicht waschbar sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten