Frage von lisasimpson17, 127

Katze hat Durchfall im Bett und überall?

Hallo, ich bin 17 und mein 10-jähriger Bruder kam gerade zu mir und sagte unsere Katze hätte Durchfall und sie hätte schon in sein Bett gemacht und alles. Dann bin ich rüber in sein Zimmer und die Katze hatte schon überall auf sein Bett und auf den Teppich und überall hin gekackt. Ich habe die Katze erstmal in ihr Katzenklo gesetzt. Ich hoffe die bleibt dort auch und macht nicht auch noch das ganze Wohnzimmer und Flur voll. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Meine Mutter schläft schon. Ich habe zwar jetzt das Bett abgezogen, aber dieses Flüßige Zeug ist bis zur Matratze durch gegangen und wie soll ich das aus dem Teppich kriegen und das ganze Zimmer stinkt bestialisch. Ich hab meinem kleinen Bruder gesagt er solle sich erstmal in mein Bett legen, weil er ja morgen Schule hat. Also was soll ich jetzt machen? Ich möchte meine Mutter nicht wecken, weil sie morgen früh arbeiten muss und was machen ich mit der Katze, wenn das nicht aufhört mit dem Durchfall?

Antwort
von Kimoki, 84

Da bleibt dir leider nichts anderes übrig als zu putzen, tut mir leid. Das Bettzeug(Bezüge) in der Badewanne abbrausen und dann in die Waschmaschiene min.60° Alles anders mit Küchenpapier aufwischen und dann gründlich mit Glasreiniger abschruben.  Ist der Teppich lose??Vielleicht solltest du deine Mutter trotzdem wecken, zu zweit geht es schneller.

Antwort
von SweetHoneyHeart, 84

Der Katze geht's schlecht. Bring sie demnächst zum Arzt. Damit sie durchgecheckt wird zur Sicherheit. Schließlich ist es das Wichtigste das es der KATZE gut geht. Lass deinen Bruder in deinem Bett schlafen und du schläfst eben auf der Couch im Wohnzimmer oder sonst wo. Kümmere dich solange irgendwie um die Katze und wenns ihr dann etwas besser geht und nicht die ganze Zeit "kackt" ich meine kotet. Nicht kackt. Hört sich nicht wirklich toll an, dann kannst du schlafen gehen. Also du kannst es dann morgen einfach deinen Eltern sagen. Und dann wäscht ihr halt alles. Und versuch's mit Essig beim Teppich.

Kommentar von Schalkefan1324 ,

So schlimm ist das nicht. unser hund hat auch hin und wieder nen flotten Otto... Wenn er mal wieder meint die "Exkremente" von anderen Hunden anzuknabbern hat er selber schuld. Aber das geht ja wieder weg

Kommentar von palusa ,

Nur dass Katzen nicht den Kot anderer Lebewesen futtern.. Darmbakterien im Magen als Grund fallen aus.

Und du siehst das ganz schön lax. Mich würde das stören, ich würde nen weg suchen, ihm das abzugewöhnen, ist schließlich nicht unbedingt gesund. Preisfrage, darf er dich ablenken? 

Kommentar von Dedur ,

ich finde kackt hört sich besser an als kotet

Antwort
von experience123, 86

Wenn sie so viel Durchfall hat dann ab zum Tierarzt. Holt euch in der Tierhandlung (fressnapf zb) ein spray das alle Gerüche beseitigt. Ist super. Es riecht nix mehr, Flecken weg.

Kommentar von lisasimpson17 ,

Ja, aber es ist mitten in der Nacht weder der Tierarzt noch Fressnapf haben jetzt auf.

Kommentar von experience123 ,

Aber morgen :) heute kannst du nix tun

Kommentar von lisasimpson17 ,

Also das bedeutet jetzt, dass ich mich mit meinem Bruder in mein Bett quetschen muss und die Katze im Wohnzimmer also vollkacken lassen soll? Weil ich weiß ja nicht was sie hat, also kann ich sie ja nicht rausschmeißen.

Kommentar von experience123 ,

Man schmeißt kein Tier raus! Es ist Sonntag Nacht. Was willst du tun? Du kannst jetzt nix machen. 

Kommentar von experience123 ,

durchfallbeikatzen.com schau mal hier

Kommentar von Schalkefan1324 ,

Wenn die Suppe bis in Matratze "eingedrungen" ist reicht das bisschen Fressnapf-Spray da auch nicht. willst du auf den Boden kacken und dann mit Deo da raufsprühen ...ich glaube nicht. und zwar nicht weil der Haufen irgendwann nervt sondern weil da verdammt viele Bakterien dran sind. die Katze hatte nicht ohne Grund nen flotten otto. außerdem ist es schon komisch , dass die Katze auf den schlafenden Bruder springt um dann auf ihn zu kacken. außerdem würde ich in so einer Situation nicht einen 200 Wörter Text bei gute Frage Net verfassen ..

Kommentar von lisasimpson17 ,

Sie hat bei ihm im Bett geschlafen und hat da wo sie lag hingemacht.

Kommentar von Schalkefan1324 ,

und nicht "ab zum Tierarzt" das kann öfter mal vorkommen. Wenn unser hund mal wieder den kot am wegesrand probiert , kommt es am anderen Ende manchmal auf flüssig raus ... Pech gehabt , aber das geht wieder weg

Kommentar von Schalkefan1324 ,

warum sollte sie dann erst bei ihm ins bett kacken , dann ins Wohnzimmer gehen um zu kacken und dann wieder in seinem Zimmer

Kommentar von lisasimpson17 ,

Sie hat erst in sein Zimmer gemacht, dann habe ich sie nach unten gebracht zu ihrem Katzenklo!

Antwort
von hagenbeck, 61

An zum Tierarzt. Die Gefahr einer Hydrirung droht.

Kommentar von lisasimpson17 ,

Aber es ist Sonntagnacht, welcher Tierarzt hat denn da offen?

Kommentar von Schalkefan1324 ,

es gibt ne Nummer auf dem Anrufbeantworter für Notfälle außerdem soll die einfach was trinken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten