Frage von PATHISOHA, 28

Katze hat Backenzahn verloren?

Ich habe gerade mit meinem fast 6 Monate alten Katerchen gespielt. Als ich aufstehen wollte und mich dabei mit den Händen am Boden abgedrückt habe, habe ich was unter meiner Hand gespürt. Ich konnte es zuerst nicht identifizieren, doch dann sah ich nach genaueren Ansehen, dass es ein Backenzahn meines Katerchen's ist. Er verhält sich nicht so als ob er Schmerzen oder so hätte. Er ist wie immer neugierig, verspielt und übermütig. Er hat sich nach dem Spielen nur das Mäulchen so geleckt, als würde ihn was Stören, aber das auch nur kurz. Jetzt ist er wieder am Rumrennen. Meine Frage ist jetzt: Ist das was Ungewöhnliches oder gar Schlimmes? Muss ich mit ihm zum Tierarzt oder ist das einfach nur ein Milchzahn der ausgefallen ist. Es ist nämlich der ganze Zahn.Also nicht abgebrochen oder so. Er sieht auch nicht vergammelt oder ähnliches aus. Würde mich über hilfreiche Antworten freuen :)

Antwort
von Strolchi2014, 24

Auch bei Katzen gibt es den zahn Wechsel vom Milchgebiss zum bleibenden Gebiss. Du musst dir keine Sorgen machen.

Normalerweise schlucken die Katzen die Zähne runter. >Diesmal hast du das "Glück" gehabt, einen der Milchzähne zu finden. Es ist alles ok., keine Angst.

Antwort
von BarbaraAndree, 22

Hier ein Link zu deiner Frage:

http://www.katzengenetik.com/katzen-z%C3%A4hne/

Antwort
von Gaskutscher, 24

Das ist normal -> die Milchzähne fallen jetzt aus.

http://www.x-fish.org/blog/111001/Bissig_am_fr%C3%BChen_Morgen/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten