Katze hat Angst vor Katzen

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ist sie Freigänger und hatte sie jemals eine andere Katze als Mitbewohner?

Wenn nein, dann ist sie vermutlich desozialisiert. Katzen hält man nicht alleine (in der Wohnung). Herzlichen Glückwunsch, informiere dich bitte über Katzenhaltung.

Zu einer Katze sollte man immer eine etwa gleich alte Katze setzen, ein Kitten wäre also eine sehr schlechte Wahl. Wenn sie wirklich desozialisiert ist, wird es mit keiner Katze klappen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fragestellung ist für eine Neuanschaffung? Dann ist es immer besser, eine junge (nicht Baby-) Katze anzuschaffen. Die "Alte" soll ja der Chef bleiben. So vertragen sie sich besser. Wenn nichts mehr hilft - nimm das. Meine Kater vertragen sich mit den Wohlfühltropfen auf einmal.

http://tiershop-xxl.de/product_info.php?info=p5180_wohlfuehl-spot-on-3-x-0-4-ml--fuer-katzen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Devlce
16.06.2016, 14:12

danke

1

Angst vermutlich nicht, aber es wird ihr ziemlich auf die Eier gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen ja es gibt Tiere die nicht an einer zweiten gewöhnt sind sie sollten Einzelgänger bleiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

katze ist katze...

wie lang lebt sie denn schon alleine? katzen, die lange alleine sind, verlernen es mit anderen Katzen zusammen zu leben.

Jenach Katze kann man dennoch mit viel zeit, geduld und erfahrung die Katzen aneinander gwöhnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Devlce
16.06.2016, 13:52

die katze ist seit 2 1/2 jahren alleine

0

Ihr würden die Babykatzen zu wild sein. In Ihrem Alter will sie  eher Ruhe als Kleinkinder um sich rum haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Devlce
16.06.2016, 11:54

hm Ok

0

Vor Babykatzen wohl nicht,denn da gibt es sowas wie ein Welpenschutz,was für jedes andere Tier auch gilt,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lapushish
16.06.2016, 11:54

Das ist ein Mythos der leider absolut falsch ist. Gibt genug Tiere die auf Jungtiere losgehen und diese Töten.

5
Kommentar von ShinyShadow
16.06.2016, 11:55

Das mit dem "Welpenschutz" ist Quatsch!

Spätestens sobald ein Kätzchen nicht mehr von der Mutter gesäugt wird, ist das Thema durch.

4