Frage von anbeeesm, 93

Katze getötet?

Hi! Ein Hund hat gestern unsere liebe Katze getötet :-( Simba hinterließ uns nun 4 ca. 4 Wochen alte Babys. Meine Frage ist jetzt wie ich sie großziehen soll? Was sind die wichtigsten Grundlagen um ihre Mutter zu ersetzen. Ab wann können die kleinen selber aufs Klo gehen und was soll ich ihnen geben. Könnt ihr mir bitte ein paar Grundlagen nennen. Danke im Vorraus! :-)

Antwort
von BF112, 56

Nach 4 Wochen können sie schon ein bisschen feste Nahrung bekommen. Es gibt kleine Nassfutterdosen oder Schalen im Supermarkt für Junior Katzen.

Ansonsten noch am besten zum Tierarzt, dort gibt es Milchpulver für Katzenbabys.

Die Katzen sind ja mit 4 Wochen schon relativ groß, also musst du da jetzt nichts großes mehr beachten, schlimmer wären neugeborene.

Die Katzenmutter frisst eigendlich bis zu einem bestimmten alter der Katzenbabys die Ausscheidungen. Daher wenn du siehts, dass sie müssen bring sie schnell zum Katzenklo - so gewöhnt man die Katzen dort allein hin zu gehen an.

Viel Glück, und MfG, Martin

Antwort
von Luisa13579, 44

Milchpulver mit Fläschchen gibts es in der Tierhandlung (z.B. Fressnapf). Da steht auch wie viel die trinken müssen am Tag wenn sie 4 Wochen alt sind. 

Die Katzen müssen außerdem aufs Klo mehrmals am Tag. Aber wenn sie noch nicht von alleine machen, musst du ihren Bauch immer nach dem Essen massieren. Hilft das noch immer nichts, musst du ein nasses/feuchtes Tuch nehmen, und damit über den Bauch streichen (stellt sozusagen die Mutterzunge dar), spätestens dann sollte der Toilettengang kein Problem mehr sein:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten