Frage von LemonenMann, 124

Katze gestorben, wie verdauen?

Vor 20minuten weckte mich meine Mutter und sagte das unsere Katze Mavie (die ich seit 9jahren hatte) gestorben ist.
Sie wurde überfahren und liegen lassen... Meine Mutter hatte während ich geschlafen habe ein Loch gegraben und die Leiche meine Katze in ein Schuhkarton und dann in das Loch gegraben... Danach als wir hingegangen sind hat sie mir erzählt wie Sie gefahren ist und das Auto bisschen nach oben wackelte ,,Ich hab ja Mavie vergessen!" Sagte sie zu mir...  Wir haben Nachdem sie es erzählt hat mit mir das Loch zugegraben, Mavies Leiche wollte ich nicht sehen..
Jetzt sitze ich hier bei meiner 2. Katze Pasha und streichle ihn.
Wie kann ich das alles verdauen und vergessen? Rausgehen möchte ich nicht... :(

Antwort
von Calim8, 20

Deine Mutter hätte es zulassen müssen, dass du dich von der Katze verabscheden kannst. So ist sie nun verbuddelt und ist so schon schlimm genug!!! Wenn du weinen musst,so weine. Sprich mit deiner Mutter und mit deinen Freunden über die verstorbene Katze. So kannst du besser loslassen. Mein herzliches Beileid für euch.

Antwort
von GabbyKing, 27

Das tut mir wirklich leid für dich :(
Das ist wirklich schrecklich und bestimmt für deine Mutter auch nicht einfach aber ich kann dir sagen es geht vorbei.
Meine Katze 19 hatte ich schon seit ich geboren bin und letztes Jahr ist sie gestorben :(
Ich glaub ich werde sie niemals vergessen weil sie was ganz besonderes war.
Ich hab mir immer gesagt sie ist so alt geworden und hatte ein schönes Leben.
Ich denke das hatte sie bei dir auch.
Ich habe auf das Grab eine Steinplatte mit einer Laterne und einem Blumentopf daraufgestellt und es beruhigt mich wenn ich denke sie ist immerfort bei mir ( weil sie ja im garten begraben ist ).
Spiel etwas mehr mit deiner zweiten Katze und kümmer dich mehr um sie es ist möglich das auch sie sie vermisst...
Alles Gute für dich :)

Antwort
von LollipopSchoki, 41

Ich hab geweint. Gefühlr kann man nicht unterdrücken. Lass es raus.

Nur das hilft.

Bast ihm ein Kreuz aus Holz, das lenkt ab und zeigt, dass du an ihn denkst.

Antwort
von Blumenwiesen, 56

Das tut mir sehr leid für dich. So etwas kann passieren. Deine Mama hat bestimmt ganz doll Gewissensbisse, denn sie hat es bestimmt nicht extra gemacht, was denkst du könntest du tun, damit ihr das zusammen übersteht?

Kommentar von LemonenMann ,

Ich weiß nicht...

Kommentar von Blumenwiesen ,

Was denkst du über deine Mama, dass ihr so etwas passiert ist?

Antwort
von kinglion6200, 28

Verdauen ? Funktioniert einfach aber dann musste sie wieder ausbuddeln^^ am besten du verbringst keine zeit alleine ,freunde und Familie schaffen Ablenkung , das du trauerst ist ja auch nix schlechtes das musst du tun sonst frisst es sich in dich rein und dann is nix mit verdauen ,versuche einfach jeden tag mit einem Lächeln aufzustehen denn das leben geht weiter

Kommentar von LemonenMann ,

Mach ich

Antwort
von ShishaGut, 64

Die Zeit ist der beste heiler

Kommentar von LemonenMann ,

Die Frage ist nur wie schnell hilft die Wirkung..

Kommentar von LemonenMann ,

Die Frage ist nur wie schnell sie wirkt'

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community