Katze, fell normal?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Bilder sind nicht angekommen. Du kannst sie nachreichen, wenn du selber auf deine Frag antwortest, und da die Bilder einfügst...

Du solltest die Katze auf alle Fälle einem Tierarzt vorstelle. Das sollte man sowieso, wenn eine Katze neu bei einem einzieht, und nicht gerade aus dem Tierheim kommt, wo sie frisch tierärztlich untersucht und geimpft abgegeben wird. Geimpft ist die Katze vermutlich auch nicht, oder?

So ohne Bilder würde ich darauf tippen, dass die Miez Flöhe hat und eine Flohallergie hat. Alternativ wären auch Millben möglich oder ein Hautpilz. Irgendwas auf jedenfall, was juckt, und was die Katze zum Kratzen bringt, was dann offene Hautstellen und nässende Krusten gibt.

Es ist natürlich nicht normal, wenn eine Katze sowas hat.  Eine gesunde Katze hat ein glänzendes Fell und einwandfreie Haut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe mit deinem neuen Liebling mal zum Tierarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähh, das könnte ein Pilz sein. Sei vorsichtig, da dieser sehr,sehr ansteckend ist. Geh am besten gleich morgen zum Tierarzt!!(Und: herzlichen Glückwunsch, sofern es ein Pilz ist. Langwierig, ansteckend, teuer.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung