Frage von Anonymus0154, 23

Katze erbricht bei Chemotherapie?

Bei meiner Katze wurde ein Darmtumor festgestellt, der jedoch ausoperiert wurde. Dennoch muss sie noch eine Chemotherapie machen. Ich habe heute bemerkt, dass sie sich im Garten erbrochen hat. Kann das eine Folge der Chemotherepie sein (Grass, Schaum)?

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 11

Genau wie beim Menschen!

Antwort
von IBiDu, 18

Eine Chemotherapie ist ein Giftcocktail, der die verbliebenen Tumorzellen abtöten soll und bei Vergiftungen ist es üblich, dass man sich erbricht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten